Bücher  |  Webinare  |  Fachartikel  |  Kurzmeldung / Ticker  |  Verbände  |  Partner  |  Presse  |  Newsletter Kosten  |  AGB  |  Impressum
  google plus

> Das Dienstleisterverzeichnisfür Marketing <

Profil: Melanie Tamblé, Grevenbroich
  |  18.05.2012

Mehr Inhalte – weniger Werbung, bitte!

So lautete kürzlich der Aufruf eines Gruppenmoderators bei LinkedIn. Und zu Recht, denn aufdringliche Werbung nervt im Social Web.
Fans und Follower gewinnt man mit interessanten Informationen. Nur relevante, nützliche oder unterhaltsame Inhalte werden geteilt und erreichen so mehr potentielle Kunden. Relevante Inhalte sind daher die Grundlage einer erfolgreichen Content Marketing Strategie, um die Reichweite, Bekanntheit und Reputation im Internet auszubauen und neue Kunden zu gewinnen.

Sowohl für Konsumenten, als auch für Business-Entscheider sind die Online-Medien inzwischen zur wichtigsten Informationsquelle geworden. Die Informationsrecherche startet meist in einer Suchmaschine. Menschen suchen vornehmlich nach Themen und Inhalten anstatt nach Produkten und Marken. Sie wollen aktuelle und hilfreiche Informationen, die ihre Fragen beantworten und Lösungen für ihre Probleme bieten. Unternehmen, die relevante Inhalte für ihre Zielgruppen bereitstellen, können damit ihr Know-How und ihre Kompetenz demonstrieren. Content Marketing ist die Basis, um mit relevanten Inhalten die Bekanntheit eines Unternehmens im Internet zu erhöhen und die Kundenloyalität nachhaltig zu stärken.
Doch was ist relevanter Content und wie erstellt man Inhalte, die Kunden und Interessenten, sowie Fans und Follower in den Bann ziehen? Die Lösung ist einfach und bestechend: Relevante Inhalte sind Informationen, die für die Zielgruppen wirklich wichtig sind, d. h. Informationen, nach denen die potentiellen Kunden im Internet tatsächlich suchen.

Relevante Inhalte: nützlich, hilfreich, unterhaltsam
Menschen suchen Antworten auf ihre Fragen und Lösungen für ihre Probleme. Sie fragen sich z. B. „Was macht man gegen splissige Haare?“ oder „Wie schreibt man Pressemitteilungen?“ Diese und ähnliche Fragestellungen bilden auch typischen Suchanfragen an eine Suchmaschine.
Kunden entscheiden sich für Unternehmen oder Produkte, von denen sie annehmen, dass sie ihre Problem am einfachsten und kompetentesten lösen können. Die Bereitstellung und Veröffentlichung von relevanten Inhalten ist daher die Grundlage, um Interessenten mit Know-How und Kompetenz zu überzeugen.

Empathie: zuhören und verstehen
Relevante Inhalte für eine Zielgruppe zu entwickeln bedeutet vor allem eins: der Zielgruppe zuhören und die Belange der Kunden verstehen.

„Märkte sind Gespräche“,

so lautet die erste der 95 Thesen aus dem Clutrain Manifesto von 1999. Die Bedeutung dieser Thesen wird besonders heute, im Kontext der Social Media, verständlich und bildet eine wichtige Grundlage für ein erfolgreiches Content Marketing.
In Kundengesprächen, Feedbacks und Diskussionen in Social Media werden Herausforderungen, Probleme und Bedenken offensichtlich. Je besser man seinen Kunden zuhört, desto leichter wird man sie verstehen. Je besser man sich in die Position seiner Kunden hineinversetzen kann, desto besser wird man den spezifischen Informationsbedarf seiner Zielgruppen erfüllen.

Content Marketing: Der Kunde im Fokus
Beim Content Marketing stehen nicht das Unternehmen, Produkte oder Marken im Fokus, sondern der Kunde und sein Informationsbedarf. Zwar hat auch das Content Marketing einen kommerziellen Hintergrund, im Zentrum der kontextuellen Präsentation steht jedoch nicht ein Produkt oder eine Marke, sondern ein Thema oder eine Problemlösung. Statt produkt- und unternehmensorientierter Aussagen sollen sachliche und praxisbezogene Informationen die Aufmerksamkeit der Zielgruppen wecken. Das Ziel des Content Marketings ist, potentielle Kunden in einem möglichst frühen Stadium der Informationsbeschaffung abzuholen und mit überzeugenden inhaltlichen Hilfestellungen zu einer Kaufentscheidung zu bewegen. Interessante und nützliche Webinhalte binden interessierte Leser an eine Seite und wandeln diese schließlich zu Kunden.

Weitere Informationen zum Content Marketing bietet das kostenlose Whitepaper „Content Marketing – Mit nützlichen und überzeugenden Inhalten neue Kunden gewinnen”.

> Weitere Fachartikel von Melanie Tamblé

> Neueste Fachartikel

Kommentare
NEUERSCHEINUNG,  | Leitfaden Digital Commerce,  | Wie Sie effizienter werben - 21 Praxisbeispiele von Brille24, E-Plus, ING, Payback & Tegut Partner:,  | acquisa, Würzburg | Absolit Seminare, Waghäusel | Seminare zu Social Media und E-Mail-Marketing Online Marketing Expert Site, Würzburg | Martina Schimmel-Schloo ist Managerin der Fachinformationsdienste Expert-Sites und Geschäftsführerin im Schimmel Media Verlag. E-Commerce-Magazin,  | Das e-commerce magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Einführung, bei der Integration, beim Betrieb und Weiterentwiclung von IT-Systemen BusinessVillage, Göttingen | .. Logomarket.de, Berlin | Auf Logomarket.de präsentieren über 350 internationale Logo Designer über 19.000 exklusive Logo Design Entwürfe zum Festpreis.