> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Hochwertige Produktverpackungen als beliebtes Marketinginstrument

Moderne, hart umkämpfte und dynamische Märkte stellen Unternehmen vor immer größere und schwierigere Herausforderungen im Bereich Marketing.

Zudem sind Mit- und Wettbewerber – auch durch das Internet – sowie der immer höhere Druck zur Kostenoptimierung weitere Punkte, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind. Hier sind Ideenreichtum, Kreativität, Flexibilität und Individualismus gefragt, um Unternehmen, dessen Marken, Produkte und Dienstleistungen aufmerksamkeitsstark am Point of Sale präsentieren zu können. Ziel ist es, durch ein außergewöhnliches, exklusives, einzigartiges und besonderes Verpackungsdesign die Aufmerksamkeit der Kunden auf das Produkt zu lenken – entscheidend für den Erfolg und Garant für stabile Absatz- und Umsatzzahlen. Denn eins steht fest: Circa 70 Prozent aller Kaufentscheidungen werden am Point of Sale gefällt.

Ein stimmiges Gesamtkonzept
Um die Aufmerksamkeit auf die eigene Marke und deren Produkte zu lenken, bedarf es besonderer Eyecatcher, die das beworbene Produkt optimal in Szene setzen und dieses optisch möglichst positiv von anderen Produktverpackungen abheben. Dies gelingt durch ein stimmiges Gesamtkonzept und eine hochwertige Produktverpackung mit pfiffigem Design und hochwertigem Druck sowie exklusiven Veredelungen, die das Verpackungsdesign noch einmal zusätzlich aufwerten.
Die Möglichkeiten sind hierbei sehr vielseitig. Eine Produktverpackung soll den Anreiz zum Kauf geben, die „inneren Werte“ optimal schützen und das innenliegende Produkt in Szene setzen. Dies gelingt zum Beispiel durch die modernen Fertigungsverfahren der Spezialdruckerei KIP, die verschiedensten Produktverpackungen eine ganz besondere Form geben können. Die Verpackungen sind stets speziell auf die Produkte abgestimmt, wie z.B.:

• Kosmetikverpackungen für Tuben- oder Tiegel,
• Dreieckige oder kissenförmige Faltschachteln sowie
• Geschenkverpackungen in Spezialform, z.B. als Bonbon, Osterei, Glocke, Stern o.ä.

Auch Produktverpackungen mit einem Sichtfenster aus transparenter Folie sind eine optimale Lösung, Produkte exklusiv am Point of Sale zur Schau zu stellen.

Die Kunst des Drucks und der Veredelung
Genau so vielfältig wie die modernen Materialien, genauso vielseitig sind die Methoden und Maschinen, mit denen diese zu bedrucken sind. Hier zahlt sich der große Maschinenpark eines Spezialanbieters aus. Je nach Auflage, Material oder Kreation kommen hier der kostengünstige und effiziente Digitaldruck oder der Offsetdruck sowie ein vollautomatischer Siebdruck mit UV-Lackierung zum Einsatz.

Auch verschiedenste Veredelungsmethoden werten eine Produktverpackung um ein Vielfaches auf und machen diese zu einem starken Marketinginstrument. Eine ansprechende, kreative Verpackung verhilft einem Unternehmen zu einer aktivierenden Marken- und Imagebildung.

Veredelungen wie Hoch-, Tief-, Heißfolien- und Reliefprägungen, UV-Spotlackierungen, Lackierungen, Beflockungen und Cellophanierungen sorgen zudem dafür, dass sich Verpackungen individuell „verfeinern“ lassen und so noch exklusiver auf die Verbraucher wirken können.

Individuelle und passgenaue Einleger aus Karton, Kunststoff (als Tiefziehteil) oder Schaumstoff schützen hochwertige Produkte nicht nur bei Lagerung und Lieferung, sondern sorgen für eine zusätzliche werbewirksame Wirkung auf den Käufer.