> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Newsletter-Themen finden – 10 Tipps

Ihr Newsletter erscheint wöchentlich, alle zwei Wochen, monatlich? Über welches Thema werden Sie berichten?
Gabriele Braun | 27.08.2009

Interessant soll der Newsletter sein und Ihre Leser zum Öffnen des Newsletters locken. Dazu 10 Tipps.


1. Relevante Themen finden

Überlegen Sie, was Ihre Kunden zur Zeit interessiert. Gibt es aktuelle Branchenmeldungen, Gerichtsurteile oder neue Verordnungen, neue Produkte oder Events? Können Sie über neue Mitarbeiter berichten oder über Jubiläen? Können Sie ein neues Buch empfehlen?


2. Zeitschriften als Quelle

Zeitschriften aus Ihrer Branche sind eine sehr gute Quelle. Was wird dort berichtet, sind die Themen auch für Ihre Kunden interessant?


3. Online-Auftritt der Zeitschriften - Was ist dort das Topthema?

Machen Sie sich ein Bild über die Topthemen auf dem Internet-Auftritt Ihrer Branchenzeitschriften. Zum Beispiel nennt die Internet-World die meistgelesenen Artikel der Woche. Dort werden heute unter News-Charts die Top 3 genannt:
1. Google Insigths sagt zukünftige Suchtrends voraus
2. Isabell Wagner verlässt bigmouthmedia
3. Onlinewerbung schlägt TV
http://www.internet-world.de

Auch bei Werben & Verkaufen finden sich unter Top-Geklickt beliebte Themen
1. Evian gewinnt mit viraler Werbung
2. Bauer Agency Cup: Partyzan Heye holt den Titel
3. Aufruhr beim Hamburger Abendblatt
http://www.wuv.de


4. Webcontrolling

Welche Themen werden auf der eigenen Website am liebsten angeklickt? Diese Quelle eignet sich ebenso hervorragend für die Themensuche.


5. Weblogs

Klären Sie, welches die Themen zur Zeit in branchennahen Weblogs sind. Um einen Überblick zu behalten können RSS-Reader unterstützen.


6. Interessanten Leuten bei Twitter folgen

Folgen Sie auf Twitter interessanten Leuten. Schauen Sie aber über Ihren Tellerrand hinweg. Denn je breiter das Themenfeld, desto interessanter können auch die Themen sein.


7. Topthemen auf Twitter finden

Bei Twitter gibt es verschiedene Möglichkeiten an gute Themen heranzukommen:
* http://www.twazzup.com zeigt Ihnen die beliebtesten Tweets, Echtzeit Tweets und die beliebtesten Links zu gesuchten Themen
* Welche Links zur Zeit up to date sind zeigt auch http://twitturly.com/.
* Ebenso werden Sie auf http://tweetmeme.com/ fündig. Der Dienst unterscheidet in unterschiedliche Channels.
* Die aktuellen Twittertrends zeigt Ihnen http://www.twitter-trends.de/ . Unter den Top 10 fanden sich dort gestern zensursula, iphone, piraten btw09, cdu, xbox, apple, verlosung, videospiel-, browserspiel. Auf Platz 22 hat es die Schweizer Marketing-Fachmesse emex09 geschafft.


8. Keyword-Tools nutzen

Einen Überblick über Begriffe und damit auch Themen, die häufig gesucht werden, geben Keyword-Tools, wie zum Beispiel https://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal


9. Themen in anderen Newslettern

Über was schreiben andere? Einen guten Überblick bietet hier das Newsletterarchiv, das wir gemeinsam mit DCI aus Starmberg betreiben: http://wai.marketing-boerse.de/


10. Last but not least: das Gespräch mit Anderen

Sicherlich tauschen Sie sich mit Ihren Kunden aus, führen Gespräche auf Messen oder netzwerken. Bei solchen Gesprächen werden sicherlich auch interessante Themen angesprochen, die Ihre Newsletter-Leser interessieren könnten.