Bücher  |  Webinare  |  Fachartikel  |  Kurzmeldung / Ticker  |  Verbände  |  Partner  |  Presse  |  Newsletter Kosten  |  AGB  |  Impressum
  google plus

> Das Dienstleisterverzeichnisfür Marketing <

  |  30.03.2012

MAGGI sucht die Kochhelden im Social Web

„Spot-on“ für das Casting der kommenden MAGGI Models heißt es bald auf der MAGGI Facebook Fanpage. Erdacht hat die Social Web Aktion Razorfish.

Hobbyköche aufgepasst: Für die Herbstpromotion 2012 sucht MAGGI auf Facebook (http://www.facebook.com/MaggiKochstudio) echte Kochhelden. Bis zum 16. April können sich alle Kochbegeisterten per E-Mail mit Foto, Rezept und ihrer persönlichen Kochheldengeschichte bewerben. Eine Jury wählt anschließend fünf Kochhelden für ein professionelles Fotoshooting aus und kürt drei von ihnen am Ende zu MAGGI Models. Die Sieger erscheinen dann mit ihren Fotos, Rezepten und Geschichten in Broschüren, auf der Website und im Supermarkt.



Alle Informationen zur Bewerbung finden Interessierte über den neuen Reiter „Kochhelden-Suche“ auf der Facebook-Fanpage des MAGGI Kochstudios. Ein Fotoset gibt als ‚Eyecatcher’ einen kleinen Vorgeschmack auf den Job als MAGGI Model. Weitere Motive und Fotos der teilnehmenden Fans ergänzen sich im Laufe der Aktion zu einer Bildershow.



Facebook Engagement Ads sowie Flyer in den fünf deutschen MAGGI Kochstudios vor Ort bewerben die Social Web Aktion. Außerdem macht die Homepage www.maggi.de auf das Casting aufmerksam und ein Link leitet zur Facebook Fanpage. Der Slogan „Hier werden Kochhelden zu MAGGI Models“ sorgt für Wiedererkennung auf allen Kommunikationskanälen.

Die Facebook-Aktion ist Teil der MAGGI Kochhelden Kommunikation 2012, die anlässlich des 125-jährigen MAGGI Jubiläums inszeniert wird

Razorfish zeichnet für die Social Web Strategie der MAGGI GmbH mit Sitz in Singen verantwortlich und konnte bereits mit dem MAGGI Topfinito-Konfigurator zahlreiche Fans im Social Web für die Marke MAGGI begeistern.

Folgen Sie uns außerdem auf Twitter: hashtag #orv10.




Razorfish

Razorfish ist eine führende Kreativagentur für das digitale Zeitalter mit Sitz in Frankfurt am Main und Berlin. Mit einem Team von 200 Mitarbeitern arbeitet Razorfish für Kunden wie Audi, McDonald’s, Nintendo of Europe, Levi’s, Microsoft oder Nestlé.

Die 1996 gegründete Agentur gehört seit 2006 zu Razorfish; mit 15 Standorten auf vier Kontinenten und über 2200 Mitarbeitern eine der größten Digital-Agenturen der Welt.

Razorfish ist Teil des Vivaki Netzwerkes innerhalb der Publicis Groupe S.A., einem der bedeutendsten Kommunikationsdienstleister weltweit. Unter dem Dach des VivaKi-Netzwerks bündelt die Publicis Groupe die digitalen Kompetenzen und Ressourcen ihrerTöchter Razorfish, Digitas, Starcom Media Vest, Dentsu und Zenith Optimedia. Vivaki ist weltweit größter Einkäufer von Digital Media.


> Weitere Meldungen von Neue Digitale / Razorfish GmbH

> Neueste Meldungen

NEUERSCHEINUNG,  | Leitfaden Digital Commerce,  | Wie Sie effizienter werben - 21 Praxisbeispiele von Brille24, E-Plus, ING, Payback & Tegut Partner:,  | acquisa, Würzburg | Absolit Seminare, Waghäusel | Seminare zu Social Media und E-Mail-Marketing Online Marketing Expert Site, Würzburg | Martina Schimmel-Schloo ist Managerin der Fachinformationsdienste Expert-Sites und Geschäftsführerin im Schimmel Media Verlag. E-Commerce-Magazin,  | Das e-commerce magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Einführung, bei der Integration, beim Betrieb und Weiterentwiclung von IT-Systemen BusinessVillage, Göttingen | .. Logomarket.de, Berlin | Auf Logomarket.de präsentieren über 350 internationale Logo Designer über 19.000 exklusive Logo Design Entwürfe zum Festpreis.