Bücher  |  Webinare  |  Fachartikel  |  Kurzmeldung / Ticker  |  Verbände  |  Partner  |  Presse  |  Newsletter Leistungen  |  AGB  |  Impressum
  google plus

> Das Dienstleisterverzeichnisfür Marketing <

Mordserie: IT-Experten gesucht!

IT Krimidinner Recrutainment
Der Blogger Andre M. recherchierte im Februar 2012 im Umfeld der Spionageabwehr und brachte den Skandal an die Öffentlichkeit: Ein Unternehmen für
Sicherheitssoftware (Name ist der Redaktion bekannt) arbeitet seit einigen Jahren an einem neuen IT-Sicherheitsprogramm für die Regierung. Doch vergangene Woche wurde eine Leiche im hauseigenen Rechenzentrum gefunden. Die Ermittlungen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Dennoch konnten Parallelen zu anderen Fällen im IT-Umfeld gezogen werden. Da der oder die Täter digitale Spuren hinterlassen haben, werden nun IT-Experten im gesamten Bundesgebiet um Mithilfe bei der
Entschlüsselung gebeten ...


Was sich liest wie ein spannender Politthriller ist in Wahrheit „Recrutainment“. ITUnternehmen machen durch das Projekt „IT-Krimidinner“ auf ihre offenen Stellen aufmerksam und präsentieren sich vor einem ausgewählten Kreis von Fachkräften als attraktiver Arbeitgeber.

Die „Tatorte“, zu denen jeweils 25 Teilnehmer eingeladen werden, sind die Räumlichkeiten der Unternehmen. Während eines Drei-Gänge-Menüs müssen die Teilnehmer anhand von Hinweisen (Logfiles, fehlerhafte Algorithmen, verschlüsselte Botschaften) einen Mord aufklären. Damit die Qualifizierung der Teilnehmer gewährleistet ist, muss zuvor auf der ITKrimidinner Website aus 25 Charakteren gewählt werden. Die technischen Fragestellungen und -Voraussetzungen wie z.B. individuelle Hard-Skills werden jeweils von den ausrichtenden Unternehmen in Vorfeld definiert. Dadurch können sich die Arbeitgeber auch auf fachlicher Ebene profilieren.

Doch die Konzepter der Recrutainment-Agentur YOUNG TARGETS haben noch weitere Mechanismen entwickelt, die ein zielgruppenspezifisches Recruiting gewährleisten und nachhaltig das Employer Branding integrieren. Das Drehbuch wird speziell auf die Partnerunternehmen abgestimmt und enthält spannende Hintergrundinformationen zu Karrieremöglichkeiten. Unter die Teilnehmer mischen sich auch Mitarbeiter des Unternehmens, um zu den Teilnehmern auch einen persönlichen Kontakt aufzubauen. Vor dem Hauptgang wird noch ein weiterer Zeuge „serviert“ (z.B. der Technikvorstand), der Bezug auf die Story nimmt und unterschwellig Informationen an alle Teilnehmer liefert. Zum Dessert wird dann versucht, den Mordfall gemeinsam aufzuklären. Anschließend sorgt noch ein DJ für unterhaltsame Musik zu intensiven Gesprächen und Fachsimpeleien.

Über das IT-Krimidinner
In Zeiten von Fachkräftemangel und einem “War-for-Talents” reichen oftmals die klassischen Stellenanzeigen und Jobmessen nicht aus, um als Hightech-Unternehmen passende und hochqualifizierte Mitarbeiter zu finden. Unternehmen, die diese Zeichen der Zeit erkannt haben, gehen im Recruiting neue Wege. Bei Recrutainment wird „Recruiting“ mit „Entertainment“. Verbunden. Beim IT-KRIMIDINNER präsentieren sich Unternehmen fachlich, eingebunden in einen unterhaltsamen bzw. spielerischen Kontext.

Das IT-KRIMIDINNER bringt dabei die teilnehmenden Unternehmen bei der Zielgruppe als „Tatort“ eines Mysteryspiels für IT-Fachkräfte ins Gespräch und setzt in der Aufklärung insbesondere auf die viralen Effekte des Social-Webs. Über die Landing Page www.itkrimidinner.de können sich interessierte Studenten, Absolventen und Professionals registrieren, von denen Sie 25 Teilnehmer auswählen, die dann in die Räumlichkeiten Ihres Unternehmens eingeladen werden, um während eines 3-Gänge Menüs den Mord aufzuklären. Dazu werden Hinweise (technische Fragestellungen, fehlerhafte Algorithmen, etc.) bereitgestellt, die in Teams gelöst – und im Anschluss wie ein Puzzle zusammengefügt werden müssen, um den Fall aufzuklären.

Weitere Informationen: http://www.young-targets.de

The countdown has started: http://www.it-krimidinner.de

> Weitere Meldungen von YOUNG TARGETS | Agentur für Jugend- und Trendmarketing

> Neueste Meldungen

Neuerscheinung,  | Leitfaden Data Driven Marketing, Waghäusel | Mit Daten Prozesse optimieren und neue Kunden ansprechen. Download,  | Praxistipps Marketing Automation, Waghäusel | Wie Sie effizienter werben. 21 Praxisbeispiele von Brille24, E-Plus, ING, Payback & Tegut. Partner:,  | Absolit Seminare, Waghäusel | Seminare zu Social Media und E-Mail-Marketing acquisa, Würzburg | Online Marketing Expert Site, Würzburg | Martina Schimmel-Schloo ist Managerin der Fachinformationsdienste Expert-Sites und Geschäftsführerin im Schimmel Media Verlag. BusinessVillage, Göttingen | .. E-Commerce-Magazin,  | Das e-commerce magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Einführung, bei der Integration, beim Betrieb und Weiterentwiclung von IT-Systemen Logomarket.de, Berlin | Auf Logomarket.de präsentieren über 350 internationale Logo Designer über 19.000 exklusive Logo Design Entwürfe zum Festpreis.