Bücher  |  Webinare  |  Fachartikel  |  Kurzmeldung / Ticker  |  Verbände  |  Partner  |  Presse  |  Newsletter Kosten  |  AGB  |  Impressum
  google plus

> Das Dienstleisterverzeichnisfür Marketing <

  |  11.05.2012

Griechenland: Fortwährender Aufschwung für Callcenter über die letzten fünf Jahre

Einen Anstieg, wenngleich mit stetig fallendem Rhythmus, verzeichneten Callcenter in Griechenland während der Jahre 2006-10.
Einen Anstieg, wenngleich mit stetig fallendem Rhythmus, verzeichneten Callcenter in Griechenland während der Jahre 2006-10. Aus der Gruppenbilanz von 10 repräsentativen Unternehmen für den Zeitraum 2009/10 ging ein Verkaufsanstieg um 2,9% sowie ein Anstieg des Bruttogewinns um 37,7% hervor. Gewinnbringend und um 58,5% erhöht war auch das Gesamtergebnis. Die Aktivposten fielen um 1,1%, während das Aktienkapital der zehn Unternehmen um 7% stieg.

Noch konkreter: im Jahr 2010 stieg der Wert des Callcenter-Marktes um 4%, nach Angaben von ICAP – wovon 60% auf Outbond-Dienstleistungen und der Rest von 40% auf Inbound entfallen. Bei ersteren entfällt der Löwenanteil auf Telemarketing und telesales, während bei letzteren der Hauptanteil den Customer Service betrifft. Zudem entspringen 54% der Einkünfte dem Bankensektor, 35% dem Telekommunikationssektor und 7% der Versicherungsbranche – während die Anteile des öffentlichen Sektors (2%) sowie des Einzelhandels (1%) sehr klein sind.

Die Nachfrage nach diesen Dienstleistungen hängt direkt von verschiedenen Parametern ab. Dazu gehören die gängige Praxis des Outsourcing seitens der Unternehmen, die Vorteile dieser Methode, das generelle wirtschaftliche Klima, und, selbstverständlich, die Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen. Der Markt setzt sich aus einer relativ kleinen Zahl von Unternehmen zusammen, von denen die meisten ausschließlich auf dem konkreten Sektor tätig sind. Es herrscht ein starker Wettbewerbsdruck, was wiederum unter anderem zur Verbessrung der angebotenen Leistungen führt.

Über INTZEIDIS Consulting - Außenwirtschaftsberatung Griechenland
Als Außenwirtschaftsberatung Griechenland bietet INTZEIDIS Consulting deutschsprachigen Unternehmen professionelle Unterstützung und Betreuung bei ihren Aktivitäten in Griechenland. Weiterhin gehört die Beratung griechischer Firmen in Deutschland zum Aufgabenportfolio von INTZEIDIS Consulting.

Das Ziel von INTZEIDIS Consulting ist, Unternehmen bei der Anbahnung ihrer Geschäftsbeziehungen zu unterstützen, sie darüber hinaus mit Besonderheiten des griechischen Marktes vertraut zu machen und das nötige Know-how für den erfolgreichen Markteinstieg zu liefern.

Das Serviceangebot umfasst: Geschäftspartnersuche, Business Development, Markteintrittsstrategien, Markt- und Wettbewerbsanalysen, Firmenauskünfte, Implementierung, Personalsuche, Lizenzmanagement, Medienanalysen, M&A und Lobbying sowie das zweisprachige B2B Außenwirtschaftsportal (deutsch-griechisch). Weitere Informationen im Internet unter: www.intzeidis.de

> Weitere Meldungen von INTZEIDIS Consulting

> Neueste Meldungen

NEUERSCHEINUNG,  | Leitfaden Digital Commerce,  | Wie Sie effizienter werben - 21 Praxisbeispiele von Brille24, E-Plus, ING, Payback & Tegut Partner:,  | acquisa, Würzburg | Absolit Seminare, Waghäusel | Seminare zu Social Media und E-Mail-Marketing Online Marketing Expert Site, Würzburg | Martina Schimmel-Schloo ist Managerin der Fachinformationsdienste Expert-Sites und Geschäftsführerin im Schimmel Media Verlag. E-Commerce-Magazin,  | Das e-commerce magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Einführung, bei der Integration, beim Betrieb und Weiterentwiclung von IT-Systemen BusinessVillage, Göttingen | .. Logomarket.de, Berlin | Auf Logomarket.de präsentieren über 350 internationale Logo Designer über 19.000 exklusive Logo Design Entwürfe zum Festpreis.