Bücher  |  Webinare  |  Fachartikel  |  Kurzmeldung / Ticker  |  Verbände  |  Partner  |  Presse  |  Newsletter Kosten  |  AGB  |  Impressum
  google plus

> Das Dienstleisterverzeichnisfür Marketing <

  |  15.06.2012

Bildermanipulation beschädigt die Glaubwürdigkeit des ZDF

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert umgehende Aufklärung.
Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Verantwortlichen des ZDF und der UEFA auf, die Manipulation der Fernsehbilder zum Spiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft umgehend aufzuklären und für den Fall der Bestätigung die Gefahr einer Wiederholung auszuschließen.

"Die Öffentlichkeit hat über die Gebührenzahler hinaus Anspruch auf eine authentische Berichterstattung und Aufklärung darüber, ob es tatsächlich manipulierte Bilder gegeben hat", mahnt DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken und fügt hinzu, eine Manipulation müsse zu einem ganz erheblichen Vertrauensverlust dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen gegenüber führen.

27 Millionen Zuschauer hatten die Bilder eines entspannten Bundestrainers Jogi Löw, der einem Balljungen scheinbar während des Vorrundenspiels der Fußball-Europameisterschaft gegen die Niederlande einen der Reservebälle aus dem Arm schubst, gesehen. Stern.de hatte dann darauf hingewiesen, seinen Recherchen zufolge seien die im Auftrag der UEFA von einer privaten Produktionsfirma erstellten Bilder bereits 20 Minuten vor dem Spiel aufgenommen und in die Live-Bilder eingespielt worden.

"Bislang reklamieren die öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland hohe journalistische Standards für sich, bei der Übernahme der von Dritten erstellten Bilder hätten solche Manipulationen vertraglich ausgeschlossen werden müssen."

> Weitere Meldungen von Deutscher Journalisten-Verband

> Neueste Meldungen

NEUERSCHEINUNG,  | Leitfaden Digital Commerce,  | Wie Sie effizienter werben - 21 Praxisbeispiele von Brille24, E-Plus, ING, Payback & Tegut Partner:,  | Absolit Seminare, Waghäusel | Seminare zu Social Media und E-Mail-Marketing acquisa, Würzburg | Online Marketing Expert Site, Würzburg | Martina Schimmel-Schloo ist Managerin der Fachinformationsdienste Expert-Sites und Geschäftsführerin im Schimmel Media Verlag. E-Commerce-Magazin,  | Das e-commerce magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Einführung, bei der Integration, beim Betrieb und Weiterentwiclung von IT-Systemen BusinessVillage, Göttingen | .. Logomarket.de, Berlin | Auf Logomarket.de präsentieren über 350 internationale Logo Designer über 19.000 exklusive Logo Design Entwürfe zum Festpreis.