> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Best of Corporate Publishing

Einreichungsfrist bis zum 23. März verlängert ­Europas größter CP-Wettbewerb mit bereits über 300 Anmeldungen

M&uuml;nchen, 5. M&auml;rz 2007. Unangefochten Europas gr&ouml;&szlig;ter CP-Wettbewerb: F&uuml;r den
Wettbewerb Best of Corporate Publishing unter der Schirmherrschaft von
Bundeswirtschaftsminister Michael Glos sind bereits &uuml;ber 300 Publikationen
angemeldet. Wegen der enormen Resonanz und auf vielfachen Wunsch wird die
Einreichungsfrist f&uuml;r den Wettbewerb verl&auml;ngert: Der Bewerbungszeitraum
endet nicht wie urspr&uuml;nglich vorgesehen bereits am 9. M&auml;rz, sondern erst am
Freitag, 23. M&auml;rz 2007. Damit haben Dienstleister und Herausgeber zwei
weitere Wochen die M&ouml;glichkeit, sich im Internet unter www.bcp-award.com mit
ihren Publikationen um die Awards bei Europas gr&ouml;&szlig;tem CP-Wettbewerb
anzumelden.

Insgesamt werden 28 Awards in den Kategorien Business-to-Business und
Business-to-Consumer sowie Mitarbeiterkommunikation, Newsletter und
Sonderpublikationen vergeben. Neu ist in diesem Jahr die Kategorie
„Electronic Publishing“, bei der elektronische Magazine, Newsletter und
mobile Kommunikationsangebote ausgezeichnet werden.

Der Bundesverband deutscher Pressesprecher vergibt in diesem Jahr die Awards
f&uuml;r Mitarbeitermagazine und -zeitungen sowie die neu geschaffene
Auszeichnung f&uuml;r Gesch&auml;ftsberichte. Gemeinsam mit dem BCP-Hauptsponsor
Steinbeis Temming Papier GmbH &amp; Co. verleiht die Jury einen Preis in der
Kategorie „Recyclingpapier“. Erstmals wird beim BCP 2007 in Zusammenarbeit
mit
dem Verlag Deutscher Drucker ein Sonderpreis in der Kategorie
„Druckinnovation“ vergeben. Zudem hat die Jury die M&ouml;glichkeit, Unternehmen
f&uuml;r ein Gesamtkommunikationskonzept mit dem Award „Medienintegration“
auszuzeichnen.

Die BCP Preisverleihung findet am 27. Juni 2007 im Anschluss an den
internationalen BCP-Kongress in M&uuml;nchen statt. Der Kongress, die gr&ouml;&szlig;te
Tagung zum Corporate Publishing in Europa, steht in diesem Jahr unter dem
Titel „Print meets Digital: Corporate Publishing-Medien f&uuml;r das 21.
Jahrhundert“. Ausrichter des Wettbewerbs BCP Best of Corporate Publishing
ist das Forum Corporate Publishing (FCP) gemeinsam mit den Medienpartnern
acquisa, Horizont und w&amp;v.

Kontakt:
FORUM Corporate Publishing e.V.
Michael H&ouml;flich
Ringseisstra&szlig;e 6 a
D-80337 M&uuml;nchen

Telefon: +49 / 89 - 34 07 79 77
Telefax: +49 / 89 - 34 07 79 78
E-Mail: michael.hoeflich@forum-corporate-publishing.de
Internet: www.forum-corporate-publishing.com