Bücher  |  Webinare  |  Fachartikel  |  Kurzmeldung / Ticker  |  Verbände  |  Partner  |  Presse  |  Newsletter Kosten  |  AGB  |  Impressum
  google plus

> Das Dienstleisterverzeichnisfür Marketing <

  |  12.03.2007

Forum Corporate Publishing Design-Gipfel am 27. März 2007

„Marke, Identität und Image - Wie die Corporate Identity das Design von Kundenmedien beeinflusst“
München, 8. März 2007. „Wie die Corporate Identity das Design von
Kundenmedien beeinflusst.“ Unter diesem Titel steht der Design-Gipfel 2007, den das Forum Corporate Publishing gemeinsam mit der Akademie des Deutschen Buchhandels am 27. März in München veranstaltet. Im Rahmen der Seminarreihe „Corporate Publishing in der Praxis“ geben dabei die Fachreferenten unter anderem einen Überblick, wie Inhalte strategisch inszeniert werden, die einerseits Profil und Kompetenz des Unternehmens, andererseits die Unternehmensphilosophie widerspiegeln.
Die Veranstaltung gibt einen allgemeinen Überblick zum Thema Design und Designtrends im Corporate Publishing und befasst sich unter anderem mit den Fragen: Was muss, was kann Corporate Design leisten? An den Beispielen DaimlerChrysler und Lanxess wird gezeigt, welche Faktoren bei der Entwicklung eines Corporate Designs und bei der Durchführung einer Imagekampagne zu berücksichtigen sind. So können die Teilnehmer ihr Urteilsvermögen stärken und bekommen neue und innovative Anregungen für das Design ihrer Unternehmenspublikationen.


Moderiert wird der Gipfel von Hans Jürgen Moers (GF muehlhaus & moers
kommunikation), Referenten sind Wolfram Schaeffer (Geschäftsführer design hoch drei), Matthias Steybe (Corporate Media DaimlerChrysler), Henrik Jensen (Marktbereichsleiter Magazinpapiere, Steinbeis Temming Papier), Uli Mayer-Johanssen (Chief Design Officer, MetaDesign), Prof. Andrea Rauschenbusch (Professorin für den Fachbereich, Kunst und Design, Hochschule für Künste Bremen) und Michael Theobald (Leiter Corporate Branding, Corporate Communication, Lanxess AG).


Weitere Informationen zum Programm des Design-Gipfels finden Sie im Internet unter www.buchakademie.de


Im Forum Corporate Publishing sind mehr als 70 CP-Anbieter aus Deutschland,
Österreich und der Schweiz zusammengeschlossen. Sie bieten Dienstleistungen
für alle Bereiche der Unternehmenskommunikation, von klassischen
Printprodukten bis hin zu neuen elektronischen Medien. Das Forum ist die
größte Vereinigung von Corporate Publishing Dienstleistern in Europa.


Kontakt:


FORUM Corporate Publishing e.V.
Michael Höflich
Ringseisstraße 6 a
D-80337 München


Telefon: +49 / 89 - 34 07 79 77
Telefax: +49 / 89 - 34 07 79 78
E-Mail: michael.hoeflich@forum-corporate-publishing.de
Internet: www.forum-corporate-publishing.com

> Weitere Meldungen von Forum Corporate Publishing

> Neueste Meldungen

NEUERSCHEINUNG,  | Praxistipps Marketing Automation, Waghäusel | Wie Sie effizienter werben. 21 Praxisbeispiele von Brille24, E-Plus, ING, Payback & Tegut. Partner:,  | Absolit Seminare, Waghäusel | Seminare zu Social Media und E-Mail-Marketing acquisa, Würzburg | Online Marketing Expert Site, Würzburg | Martina Schimmel-Schloo ist Managerin der Fachinformationsdienste Expert-Sites und Geschäftsführerin im Schimmel Media Verlag. BusinessVillage, Göttingen | .. E-Commerce-Magazin,  | Das e-commerce magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Einführung, bei der Integration, beim Betrieb und Weiterentwiclung von IT-Systemen Logomarket.de, Berlin | Auf Logomarket.de präsentieren über 350 internationale Logo Designer über 19.000 exklusive Logo Design Entwürfe zum Festpreis.