> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

SAP startet Webseite für iPhone & Blackberry

SAP SE | 16.02.2010

SAP hat das multimediale Informationsportal SAP.info für das mobile Internet optimiert und setzt so neue Maßstäbe im Corporate Publishing. Ob iPhone, BlackBerry oder andere moderne Smartphones: SAP.info mobil bietet Zugriff auf alle 7.000 veröffentlichen Artikel, inklusive Top-10-Listen und Volltextsuche.

Dank der intuitiven Navigation in Verbindung mit einem funktionalen Webdesign erreicht der Leser auf SAP.info mobil alle Inhalte in Sekundenschnelle – per Touch-Oberfläche oder Trackball. Dabei passt sich die Darstellung automatisch an den Bildschirm des jeweiligen Gerätes und die im mobilen Browser voreingestellte Sprachfassung (Deutsch oder Englisch) an, ohne Installation einer Anwendung bzw. App. Ein Pop-up-Menü am Seitenkopf, das auf Fingerdruck oder Betätigung des Trackballs erscheint, bietet direkten Zugriff auf die vier Rubriken Branchen, Experten, Lösungen und Märkte, die Top-Ten-Artikelliste sowie die komfortable Volltextsuche. SAP.info mobil funktioniert auf jedem modernen Smartphone mit Internet-Anbindung.

„Unserem Anspruch, tägliche Impulse für Business und IT zu liefern, wird SAP.info nun noch stärker gerecht. Schließlich kann jeder Leser ab sofort auch von unterwegs, von jedem Ort der Erde aus, auf alle Inhalte unseres Informationsportals zugreifen“, resümiert Christoph Zeidler, Chefredakteur SAP.info.


Konzipiert wurde die neue mobile Webseite erneut von der Agentur für Werbung und Corporate Publishing grasundsterne und ihrem Partner für die technische Implementierung efficient information technologies, beide München. Gemeinsam mit grasundsterne realisiert SAP auch das internationale Kundenmagazin SAP Spectrum und das ebenfalls weltweit verbreitete Mitarbeitermagazin SAP World.

Bildschirm-Auflösungen für mobiles Internet

Bei der Konzeption mobiler Webseiten sind besondere Hürden zu meistern: Denn die Bildschirme und Eigenschaften der Smartphones können kaum unterschiedlicher sein. Während das iPhone zwar nur eine durchschnittliche Auflösung mit 320 x 480 Bildpunkten bietet, brilliert es bei der Darstellung und dem praktischen Handling mittels Touchscreen. Dagegen fällt der Bildschirm der im Business-Segment weiter verbreiteten BlackBerrys mit 2,4-Zoll-Diagonale deutlich kleiner aus – obwohl die Auflösung in der Horizontalen beachtliche 480 Punkte beträgt. Brandaktuelle Geräte bieten sogar eine WVGA-Auflösung (480 x 854 Bildpunkte).

grasundsterne
Werbeagentur und Corporate Publishing GmbH
Kapuzinerstr. 9 I 80337 Muenchen
T: +49 (0)89 720169 46
F: +49 (0)89 720169 14
E: benjamin.blaume (at) grasundsterne.de
I: www.grasundsterne.de

Über SAP:

Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware und Dienstleistungen, mit denen Firmen jeder Größe und in über 25 Branchen ihre Geschäftsprozesse auf Wachstum und Profitabilität ausrichten können. SAP-Anwendungen sind bei mehr als 95.000 Kunden in über 120 Ländern im Einsatz. Gegründet 1972, ist SAP heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter, mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte das Unternehmen einen vorläufigen Umsatz von 10,7 Mrd. Euro. SAP ist an mehreren Börsen gelistet, darunter an der Frankfurter Börse und dem New York Stock Exchange (NYSE: SAP). Weitere Informationen unter: www.sap.de oder www.sap.com

Über grasundsterne:

Die Münchener Agentur grasundsterne (gegründet 2005) bietet integrierte Kommunikationslösungen aus einer Hand. Die Mischung aus klassischer Werbung, Corporate Publishing und nachhaltig erfolgreicher Markenführung zeichnet die besondere Charakteristik der kreativen Arbeit der Agentur aus. grasundsterne beschäftigt 30 feste Mitarbeiter: Grafikdesigner, Werbetexter und Journalisten, Produktioner und Berater. Zu den Kunden gehören u.a HSE24, DSV aktiv, PAYBACK, Penta Event, Sympatex, Telepool