Bücher  |  Webinare  |  Fachartikel  |  Kurzmeldung / Ticker  |  Verbände  |  Partner  |  Presse  |  Newsletter Kosten  |  AGB  |  Impressum
  google plus

> Das Dienstleisterverzeichnisfür Marketing <

  |  12.09.2011

knallrot. entwirft aufsehenerregende soziale Kampagne

Die Frankfurter Kommunikationsagentur knallrot. hat für Tamara, die Beratungsstelle für Sexarbeiterinnen in Frankfurt, eine neue Kampagne entwickelt.
Die Kreativen um Maria Lang und Pit Hofmann entwarfen Plakate in unterschiedlichen Formaten, die durch Claims wie „Irena geht auf den Strich. Und manchmal auf dem Zahnfleisch“ auf die Situation von Prostituierten aufmerksam machen. Insgesamt erstellte knallrot. fünf Varianten mit Wortspielen, die auf unterschiedliche Aspekte wie Gesundheit, Finanzen oder Rechte hinweisen. Alle Plakatmotive zeigen den Ausschnitt eines sinnlichen Frauenkörpers. Komplettiert wird die Kampagne durch Swing Cards, die die Prostituierten an ihre Türen hängen können. Der untere abtrennbare Teil der Cards informiert über Kontaktmöglichkeiten zu Tamara und auf der Rückseite ist ein Slogan: „Ich mach’ mich gerade hübsch für dich“ oder „Bin gleich bereit für dich“ abgedruckt. Prostituierte können ihren Kunden hierdurch mitteilen, dass sie gleich wieder für sie da sind. Die Swing Cards sowie die Plakate wurden von den Frauen mit Begeisterung aufgenommen. Sie schätzen sowohl die intelligenten Wortspiele als auch den praktischen Nutzen.

Die Plakate werden in Beratungsstellen und Frankfurter Prostitutionsgebieten aufgehängt. Geplant war auch ein Aushang im U-Bahn-Bereich des Frankfurter Hauptbahnhofs. Dieser wurde vom Bahnhofs-Management jedoch verboten – es hält das Motiv für zu freizügig. Diese Entscheidung erscheint diskussionswürdig. Prostituierte werden in Deutschland aufgrund ihrer Berufsausübung immer noch stigmatisiert und das spiegelt einen erneuten Trend zur Tabuisierung dieses Themas wider.

Die Schwerpunkte von knallrot. – Agentur und Netzwerk für effiziente Werbe- und Designlösungen liegen in den Bereichen Konzeption und Umsetzung für Print-, PR- und Dialogmaßnahmen, sowie beim Design und der Entwicklung von Markenbildern. Die Kommunikationsprofis um Maria Lang und Pit Hofmann haben langjährige Erfahrung in der Realisierung internationaler Kommunikationsmaßnahmen.

Tamara ist eine Beratungsstelle des Diakonischen Werkes für Frankfurt und der Inneren Mission. Prostituierte werden hier seit über 20 Jahren kompetent und kostenlos beraten. Sie können sich an Tamara wenden, wenn sie einen Berufswechsel anstreben, eine Schuldenberatung benötigen oder in einer schwierigen Lebensphase stecken. Sexarbeiterinnen finden hier individuelle Hilfe, ob per Telefon, online oder in einem persönlichen Gespräch in der Beratungsstelle oder am Arbeitsplatz.


Pressekontakt

knallrot GmbH
Netzwerk für effiziente Werbe- und Designlösungen
Maria Lang
Kaiserstraße 65
60329 Frankfurt am Main
Tel. 069/24 24 70 40
Fax 069/24 24 70 42
E-Mail: mlang@knallrot.biz
Internet: www.knallrot.biz


> Weitere Meldungen von knallrot. GmbH

> Neueste Meldungen

NEUERSCHEINUNG,  | Praxistipps Marketing Automation, Waghäusel | Wie Sie effizienter werben. 21 Praxisbeispiele von Brille24, E-Plus, ING, Payback & Tegut. Partner:,  | Absolit Seminare, Waghäusel | Seminare zu Social Media und E-Mail-Marketing acquisa, Würzburg | Online Marketing Expert Site, Würzburg | Martina Schimmel-Schloo ist Managerin der Fachinformationsdienste Expert-Sites und Geschäftsführerin im Schimmel Media Verlag. BusinessVillage, Göttingen | .. E-Commerce-Magazin,  | Das e-commerce magazin gibt praktische Hilfestellung bei der Einführung, bei der Integration, beim Betrieb und Weiterentwiclung von IT-Systemen Logomarket.de, Berlin | Auf Logomarket.de präsentieren über 350 internationale Logo Designer über 19.000 exklusive Logo Design Entwürfe zum Festpreis.