> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Direktmarketing - Klassiker in neuer Auflage 2004

Autor: Heinrich Holland,
Verlag: Verlag Franz Vahlen
2004, 410 Seiten, 59,00 Euro ISBN: 9783800630264
Direktmarketing

Das Direktmarketing hat eine rasante Entwicklung mit beträchtlichen Zuwachsraten erlebt. Mehr und mehr Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben es in ihr Marketing-Instrumentarium übernommen und damit bewirkt, dass das Direktmarketing gerade in Deutschland neben den USA besonders weit entwickelt ist.

Dem direkten Marketing wird von zahlreichen Unternehmen bereits eine größere Bedeutung zugemessen als dem "klassischen" und in der amerikanischen Literatur kursiert der Ausspruch "in ten years all marketing will be direct-marketing". Das Direktmarketing wird sicherlich das klassische Marketing nicht verdrängen, aber es ergänzt das Instrumentarium und führt zu Umschichtungen der Budgets.

„(...) Das Buch ist insbesondere für den Praktiker aufgrund seiner Vollständigkeit, seiner leicht verständlichen Darstellung und dem lesefreundlichen Layout von großem Nutzen. Weiterhin ist es auch für Lehrveranstaltungen und insbesondere Weiterbildungsmaßnahmen in der Praxis gut geeignet.“
In: transfer, 03/ 2005, zur 2. Auflage

„(...) boerse.de-Urteil: Klare Strukturen, eingängige Schreibweise sowie prägnante Darstellungsformen zeichnen dieses Grundlagenwerk aus. Durch Einbezug aktuellster Direktmarketing-Trends sowohl für Studierende als auch für Praktiker geeignet!“
in: boerse.de, Ausgabe 27 vom 8.7.2005, zur 2. Auflage

„(...) Direktmarketing kommt nicht immer so plump daher, wie Heinrich Hollands optisch wie inhaltlich ansprechendes Standardwerk „Direktmarketing“ zeigt. Da gibt es Kundenklubs und Beilagen, es gibt neue Trends wie Data-Mining und das Mysterium des Customer Relationship Management im Internetzeitalter und Checklisten fürs Kampagnenmanagement und die Erfolgsmessung. Holland hält sich nicht lange mit der Theorie auf. Kalkulationshilfen, Fotos und Diagramme sorgen für flotten Praxistransfer. Abgerundet wird dieses empfehlenswerte Lehr- und Handbuch mit einem umfangreichen Fallbeispiel, das ein Direktmarketingkonzept minutiös begleitet.“
Christian Mascheck, in: Financial Times Deutschland, 01.06.2005, zur 1. Auflage

„(...) Holland hält sich nicht lange mit der Theorie auf. Kalkulationshilfen, Fotos und Diagramme sorgen für flotten Praxistransfer. Abgerundet wird dieses empfehlenswerte Lehr- und Handbuch mit einem umfangreichen Fallbeispiel, das ein Direktmarketingkonzept minutiös begleitet.“
Christian Mascheck, in: Financial Times Deutschland, 01.06.2005, zur 2. Auflage

„(...) Insgesamt überzeugt das Werk nicht nur durch seinen Inhalt, sondern auch durch seine ansprechende Gestaltung mit zahlreichen Abbildungen und Bildern. Beispiele der Unternehmenspraxis aus unterschiedlichen Branchen unterstützen die Ausführungen und zeigen dem Leser auf eine klare und verständliche Art die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Direktmarketing. Gleichermaßen empfehlenswert für Kenner und Direktmarketing-Neulinge wendet sich das Werk sowohl an Führungskräfte, die die Chancen des Direktmarketing im Rahmen der Kommunikationspolitik ihres Unternehmens nutzen wollen als auch an Studierende und Dozenten, die sich mit der Thematik des Direktmarketing auseinander setzen wollen.“
T.Simao, in: Thexis , 1/2005, zur 2. Auflage

„(...) Sehr sachlich gehalten, reich an Details und gut gegliedert – mehr kann man sich von einem Standard-Ratgeber im Marketing nicht wünschen. Er ist jedem Marketingverantwortlichen und Manager der Kundenbeziehungen als grundlegende Anleitung ans Herz zu legen.“
In: getAbstract, 2004, zur 2. Auflage