> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Existenzgründung - Finanzierung und Sicherheiten

Autor: UVIS Beratung GmbH,
Verlag: Jürgen Arnold
2006, 307 Seiten, 34,00 Euro ISBN: 3938684038
Finanzierungsquellen systematisch erschließen und für das Vorhaben gewinnen.

Klassische und neuzeitliche Möglichkeiten miteinander verbinden und einen gesunden Finanzierungsmix nutzen.

Die Idee ist gut, das Konzept schlüssig, der Markt analysiert, doch der notwendige Treibstoff fehlt noch.

Neben dem aufzubringenden Eigenkapital werden meist sehr umfassende Fremdmittel erforderlich.

* Welche Quellen und Töpfe kommen in Frage?
* Wer kann als Partner und Geldgeber für das Projekt gewonnen
werden?
* Wie kann ich mich mit meinem Projekt darauf einstellen?
* Wie lassen sich Partner überzeugen, ja zu sagen?

Zu einer auf Erfolg ausgerichteten Gründungsplanung gehören auch exakte Einschätzungen des kurz- und langfristigen Investitions- und Betriebsmittelbedarfs. Dieser wird durch Eigen- und Fremdkapital gedeckt.

Neben den klassischen Bankenfinanzierungen über Investitions-, Gewerbe- und Betriebsmittelkredite, bieten Finanzierungsprogramme der öffentlichen Hand, wie Länder, Bund und der EU sehr umfassende Unterstützung. Orientierungshilfen, wie diese Geldquellen genutzt und ebenso private Kapitalbeteiligungsgesellschaften und Risikokapital eingebunden werden können, sind gleichfalls dem Portfolio dieses Werkes zu entnehmen.

Bürgschaften, Kreditgarantiezusagen auch Leasing und andere Alternativen stellen klassische, wie neuzeitliche Finanzierungs- und Sicherheitenergänzungen dar.