> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Mut und Innovation für einen neuen Mittelstand in Deutschland - Wirtschaftsforum Wetzlar 2010

Autor:
2010, 208 Seiten, 16,50 Euro ISBN: 9783927110328
Das Buch

Die für Sie hoch aktuellen Themen der Referenten und das wichtige zukunftsweisende Wissen der Trainer/innen sind für Sie in diesem Buch zusammengefasst.

Experten und Workshopleiter berichten Themen wie
- Politik für einen innovativen Mittelstand
- Hat Deutschland als Standort noch eine Zukunft
- Wie wichtig ist das WIR im Unternehmen
- Wie viel Geld, Ärger und Zeit spart MEDIATION anstelle von Prozessen
- Kommunikation und Wahrnehmung
- Erfolgreiche Unternehmensführung durch Ziele
- Vom guten Umgang mit mir und meinen Konflikten
- etc.

Darunter sind Autoren wie zum Beispiel Prof. Dr. Wilhelm Hankel, Wirtschaftsexperte und Autor, Prof. Dr. Johann Eekhoff, Präsident des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn, Wolfgang Grupp, Unternehmer und Steffen Saebisch Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung.

Warum ist das Wirtschaftsforum Wetzlar wichtig?

Die Unternehmen des Mittelstandes unseres Landes sind die tragenden Säulen für Wachstum und Entwicklung in unserer Volkswirtschaft. Wichtig für die Unternehmer und ihre Führungskräfte sind dabei: Umdenken, rechtzeitiges Erkennen und Planen, Innovation auf lange Sicht.

Was wollen wir mit dem Wirtschaftsforum Wetzlar bewirken?

Wir wollen Unternehmerinnen und Unternehmern des Mittelstandes Mut machen. Wir wollen ihnen neue Wege und Lösungen anbieten und wie sie vor allem in der jetzigen wirtschaftlichen Situation ihre Marktposition Festigen und ausbauen können. Hierbei stehen jedoch nicht nur der Unternehmer und seine Handlungsweise im Mittelpunkt. Gefordert ist hier auch die Politik und ihre Hilfestellung. In einer Zeit der fortlaufenden Veränderung und eines zunehmenden Zwanges zur Kostensenkung wollen wir die Unternehmen und die Gesellschaft wieder an traditionelle Werte wie soziale Verantwortung und Unternehmensethik erinnern und heranführen.

AIG I.Hilbinger Verlagsgesellschaft

http://shop.aig-hilbinger.de/02c69698b2141sa88/22522699190a6333.php