> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Zu den Piraten statt zur Marine - 100 Werber verraten, warum sie sich selbständig gemacht haben

Autor:
Verlag: Frankfurter Allgemeine Buch
Autor. G. Baums, 2011, 200 Seiten, 29,90 Euro ISBN: 9783899812657
Die Homepage zum Buch: www.warum-selbstaendig.de

100 unterschiedliche Gründe für die Selbständigkeit

„Warum selbständig?“, diese Frage hat Georg Baums 100 Unternehmern aus Werbe- und Kommunikationsagenturen gestellt – darunter genauso alten Hasen wie prominenten Köpfen und erfolgreichen Einzelkämpfern der Branche.

Die Antworten darauf sind so vielfältig, wie die Werbung selbst. Manchmal überraschend nüchtern, manchmal ein wenig verrückt. Gemein für den Schritt in die Selbständigkeit war jedoch allen der Drang, unternehmerisch tätig zu sein und etwas Bleibendes zu schaffen.

„Zu den Piraten statt zur Marine“ bietet einen bunten, aber vor allem einen ehrlichen Einblick in die Werbebranche.

Weil Selbständigkeit immer auch etwas von Piratentum hat.

■Ein sehr persönlicher Einblick in die Werbebranche
■Für alle, die sich für Werbung und Kommunikation interessieren
■Für angehende Selbständige


Zu den Befragten gehören unter anderem:

Harald Adam, Boebel/Adam
Oliver Goller, brand2
Frank Schätzing, Intevi
Michael Trautmann, kempertrautmann
Peter Haller, Serviceplan
Bent Rosinski, Lukas Lindemann Rosinski
Markus Biermann, Crossmedia
Andreas Mengele, Heimat
Jean-Remi von Matt und Holger Jung, Jung von Matt
Oliver Lehnen, Butter
Marc Sasserath, Musiol Munzinger Sasserath
Uvm.



Der Autor

Georg Baums, selbst in „alter Hase“ der Branche, hat Werbung von der Pike auf gelernt. Zusammen mit Thomas Mang und Peter Zimmermann gründete er 1971 die Agentur BMZ in Düsseldorf. Nach dem Verkauf der Agentur an Publicis wurde er 1990 Chairman & CEO der deutschen Gruppe. Herr Baums ist Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse.