> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Was ist eigentlich: ein Social Media Manager?

Ein Social Media Manager ist eine Person, die sich in einem Unternehmen um den Bereich Social Media kümmert.
Melanie Tamblé | 06.02.2012

Ein Social Media Manager ist eine Person, die sich in einem Unternehmen um den Bereich Social Media kümmert. Sie ist für die Darstellung des Unternehmens in den Social Networks wie Facebook, Xing oder Google+ zuständig. Unternehmen können über Social Media Netzwerke Inhalte schnell und weitreichend verbreiten. Sie erreichen im direkten Dialog Kunden, Interessenten und Medienvertreter. Daher werden die Netzwerke und die damit verbundene Funktion des Social Media Managers in der Unternehmenskommunikation immer wichtiger.

Für eine erfolgreiche Präsenz auf Facebook und Co. koordiniert, steuert und überwacht der Social Media Manager alle Aktivitäten des Unternehmens in den sozialen Netzwerken. Der Social Media Manager entwirft Strategien für Kampagnen und wertet die Aktivitäten aus. Er ist die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und der Social Community.

Planung des Online-Auftritts in Social Media Networks
Der Social Media Manager prüft, welche Social Media Netzwerke für die Umsetzung der Unternehmensstrategie optimal genutzt werden können. Dazu untersucht er die Zielgruppen des Unternehmens und plant die Umsetzung der darauf zugeschnittenen Inhalte der Unternehmenspräsenz in den Netzwerken.

Betreuung der Unternehmenspräsenzen in den Social Media Networks
Der Social Media Manager füllt die Unternehmenspräsenzen in den sozialen Netzwerken mit zielgruppenrelevanten Inhalten. Er nimmt interessante Themen der eigenen Organisation auf und setzt diese multimedial in den Social Media Networks um. Durch die direkte Erreichbarkeit der Zielgruppen in den Netzwerken erschließen sich neue Themen für die Kommunikation des Social Media Managers. Nicht nur Unternehmensneuigkeiten, wie die Vorstellung eines neuen Produktes, können eine Erwähnung in den Netzwerken wert sein. Kundenzentrierten Informationen wie Tipps und Ratschläge eignen sich ebenso für die Verbreitung über Facebook und Co. Wichtig ist, zeitnah auf Fragen von Fans und Followern auf der Unternehmensseite und in Diskussionsgruppen und Blogs zu antworten.

Monitoring der Social Media Netzwerke
Der Social Media Manager beobachtet, was über das Unternehmen und seine Produkte in den Social Networks verbreitet wird. Dazu zählen Posts von Interessenten auf der Unternehmensseite genauso wie Äußerungen in Gruppen oder auf anderen Seiten im sozialen Netzwerk. Kontinuierliches und unmittelbares Analysieren der Äußerungen über das Unternehmen und dessen Produkte und Aufspüren von Trends und Tendenzen sind wichtiger Bestandteil der Arbeit eines Social Media Managers. Er sollte darauf zeitnah und in angemessener Weise reagieren. Bei negative Kritik sollte der Social Media Manager mit Argumenten und Verständnis darauf eingehen und sie nicht ignorieren.

Qualifikationsprofil eines Social Media Managers
Der Social Media Manager ist die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und den Fans und Followern in den Social Media Networks. Er sollte daher kommunikationsstark sein und über redaktionelle Kentnisse verfügen, um fachlich qualifiziert, aber trotzdem auf Augenhöhe mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten. Er sollte flexibel und aufgeschlossen in Bezug auf neue Online-Kommunikationsformen und Web-Technologien sein. So kann er Trends aufspüren und für Unternehmenszwecke nutzen. Der Social Media Manager sollte Unternehmensbotschaften zielgruppenorientiert in den Social Media Networks veröffentlichen und Interessenten und Kunden jederzeit kompetent, offen und freundlich zur Verfügung stehen.

Social Media ist längst kein Hype mehr, alleine Facebook zählt mittlerweile rund 800 Millionen Mitglieder. Und auch andere Netwerke wie Google+ wachsen sekündlich. User nutzen Social Media Netzwerke, um sich über ein Unternehmen oder eine Marke zu informieren oder darüber auszutauschen. Die Betreuung der Social Network Kanäle ist daher ein wichtiger Teil für die Unternehmenskommunikation geworden. Der Social Media Manager streut gezielt Unternehmensinformationen in den Social Networks und betreut die Unternehmenspräsenzen dort. Die Pflege der Unternehmenspräsenzen in vielen Social Media Networks ist jedoch zeitaufwändig. Der Social-Media-Dienst von PR-Gateway unterstützt die Verbreitung von Unternehmensinformationen auf Facebook und anderen wichtigen Social Networks. Die Informationen werden nur einmal erfasst und anschließend als Social Media News auf den wichtigsten Social Media Profilen veröffentlicht. Dies erleichtert dem Social Media Manager die Pflege der einzelnen Social Media Profile mit aktuellen Unternehmensinformationen.

Files: