> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Pressemitteilungen schreiben: Platzieren Sie Inhalte effektiv im Web

Optimieren Sie Ihre Pressemitteilungen formal und inhaltlich für Mensch und Maschine.
Melanie Tamblé | 25.01.2013

Online Pressemitteilungen schreiben: Ein fertiges Leseformat für Interessenten und Kunden
Das Web 2.0 ermöglicht es Unternehmen, ihre Pressemitteilungen selbst und damit auch ihre Inhalte gezielt im Internet zu verbreiten. Sind es bei der klassischen Pressemitteilung Journalisten und Redakteure, die über den Meldungsinhalt entscheiden, steht bei der Online Pressemitteilung der Mehrwert für Interessenten und Kunden im Vordergrund. Relevante Inhalte lassen sich durch die Einbindung von multimedialen Elementen wie Grafiken, Bildern und Videos ansprechend verpacken und so für die Zielgruppen zusätzliche Leseanreize schaffen. Über Hyperlinks können Unternehmen zudem die Aufmerksamkeit interessierter Leser auf detailliertere Informationen auf der Unternehmenswebsite oder dem Corporate Blog lenken. So erhalten Interessenten und Kunden durch die Online Pressemitteilung ein fertiges Leseformat, welches sie mit allen wichtigen und nützlichen Informationen versorgt.
Zusätzlich ermöglichen die zahlreichen verfügbaren Presseportale, Newsdienste und Social Media Portale eine schnelle und einfache Veröffentlichung der Inhalte im Internet. Unternehmen können ihre Inhalte auf externen Websites und Portalen öffentlich zugänglich machen, um sowohl Medienkontakte als auch potentielle Kunden direkt zu erreichen.

In 3 Schritten optimale Pressemitteilungen schreiben

Schritt 1: Ein griffiger Titel erhöht die Aufmerksamkeit
Bei Pressemitteilungen ist der Titel ein essentieller Bestandteil, um das Interesse Ihrer Leser zu wecken. Die Überschrift ist häufig das Erste, was der Mensch bei einem Text bewusst wahrnimmt. Anhand der Headline entscheidet Ihr Leser bereits, ob er sich auch dem restlichen Beitrag zuwendet. Formulieren Sie daher einen aussagekräftigen Titel, der neugierig macht und in wenigen Zeichen den Inhalt der Online Pressemitteilung zusammenfasst. Fassen Sie sich zudem kurz, da die Presseportale und die Suchmaschinen in ihrer Übersicht nur die ersten 63 Zeichen einer Überschrift darstellen.

Schritt 2: Strukturieren Sie Ihren Meldungstext klar und verständlich
Bevor Sie mit der Pressemitteilung beginnen, sollten Sie eine ungefähre Vorstellung von der Struktur Ihres Textes haben. 1500 bis 3000 Zeichen reichen aus, um alle wichtigen Informationen in Ihrer Online Pressemitteilung zu verarbeiten. Entscheiden Sie sich für kurze und prägnante Formulierungen, um die Lesbarkeit Ihrer PR-Texte zu gewährleisten. Verzichten Sie dagegen auf komplizierte Schachtelsätze und Wortneuschöpfungen. Eine klare Struktur hat zusätzlich einen positiven Einfluss auf die Indexierung durch Google und Co und unterstützt eine bessere Sichtbarkeit im Internet.

Schritt 3: Relevante Keywords steigern die Sichtbarkeit Ihrer PR-Texte
Mithilfe von Schlüsselwörtern (Keywords) können Sie Ihre Online Pressemitteilungen bestimmten Suchbegriffen zuordnen. Achten Sie daher auf die Einbindung themenrelevanter Keywords und Keyword-Phrasen, um die Sichtbarkeit Ihrer Inhalte in den Suchmaschinen signifikant zu steigern. Nutzen Sie maximal 3 verschiedene Keywords, um eine optimale Indexierung durch Google und Co. zu erhalten. Eine Keyword-Dichte von zwei bis drei Prozent ist optimal, damit Ihr Text noch gut lesbar bleibt und auch von Presseportalen und Suchmaschinen akzeptiert und gut bewertet wird.

Im Video "Pressemitteilungen schreiben - 9 Experten-Tipps" lernen Sie weitere nützliche formale und inhaltliche Maßnahmen kennen, die Sie bei der Entwicklung optimaler Online Pressemitteilungen unterstützen.

Files: