> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Passende Urlaubsangebote dank Customer Journey-Analysen

Aldiana optimiert On- und Offline-Marketing mit etracker Campaign Control
Olaf Brandt | 16.08.2013

Die Beschäftigung mit Reisen ist für ein Touristikunternehmen das tägliche Geschäft und die normalste Sache der Welt. Noch ist es jedoch nicht selbstverständlich, wenn anstelle der Urlaubsreise auch eine ganz andere Art der Reise evaluiert wird: die Customer Journey. Als solche bezeichnet man den Weg eines Kunden oder Interessenten über sämtliche Marketing-Kontaktpunkte eines Produkts oder Unternehmens – vom ersten Kontakt bis zum Abverkauf. Insbesondere die Werbewirkung von Online-Marketingmaßnahmen lässt sich heute mit der entsprechenden Software bereits sehr gut nachvollziehen und analysieren. Allerdings muss die Analyse der Customer Journey nicht an der Schwelle zur Offline-Welt Halt machen: Durch den Einsatz von QR-Codes oder Print-Anzeigen mit Verweis auf spezielle Landing-Pages können heute auch Responseraten auf Offline-Werbung im Onlinekanal gut nachvollzogen und analysiert werden. Die Vorteile einer umfassenden Customer Journey-Analyse liegen auf der Hand: Unternehmen erkennen im Detail, welche Werbemittel an welchem Punkt des Entscheidungsprozesses besonders stark wirken, wie viele Werbemittelkontakte bis zur Konversion benötigt werden und welche Kontakt-Kombinationen dabei am erfolgreichsten sind. Aufgrund dieser Erkenntnisse lassen sich Kampagnen und Marketing-Budgets deutlich effizienter planen und einsetzen.


Aldiana analysiert On- und Offline-Kampagnen

Ein Reiseveranstalter, der sich die Möglichkeiten der Customer Journey-Analyse zunutze macht, um eine optimale Kundenansprache zu realisieren, ist die Aldiana GmbH. Das Touristikunternehmen mit Sitz in Oberursel bei Frankfurt ist ein Premium-Anbieter im Cluburlaubs-Segment und betreibt Clubanlagen in Europa und Nordafrika. Jährlich verbringen rund 120.000 Gäste, vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, ihren Urlaub in einem der Aldiana Clubs. Seit 2008 setzt der Reiseanbieter für das Controlling und die Analyse seiner Website www.aldiana.de die Lösungen von etracker ein. Die etracker GmbH aus Hamburg ist ein in Europa führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen zur Optimierung von Websites und Online-Marketing-Kampagnen. Seit Anfang 2012 nutzt Aldiana auch etracker Campaign Control, eine Software, mit der Website-Betreiber ihre Online-Marketing-Kampagnen effizient kontrollieren und steuern können und so eine ganzheitliche Sicht auf die tatsächliche Wirkungsweise ihrer Kampagnen erhalten. „Wir nutzen Campaign Control insbesondere für die Analyse und Optimierung unserer Suchmaschinen-Marketing-Aktivitäten, mit Schwerpunkt im Bereich Keyword-Optimierung“, berichtet Milijana Lazic, Teamleiterin E-Commerce bei Aldiana. „Selbstverständlich tracken und analysieren wir aber auch sämtliche anderen Online-Marketing-Aktivitäten wie Newsletter- und E-Mail-Kampagnen, Display-Werbung, Gewinnspiele und Advertorials oder Kooperationen“. Darüber hinaus analysiert der Reiseanbieter auch Offline-Kampagnen mit Campaign Control: dazu nutzt Aldiana beispielsweise QR-Codes auf Plakaten und Print-Anzeigen mit dedizierten Landing-Pages.


Optimale Kampagnen-Planung dank messbarer Werbewirkung

„Besonders wertvoll ist für uns die Tatsache, dass wir mit Campaign Control nicht nur die Customer Journey im Detail analysieren können, sondern auch die Wirkung von Kampagnen bzw. bestimmten Werbemitteln in unterschiedlichen Phasen der Kundengewinnung auf einen Blick erkennen“, sagt Milijana Lazic. In Anlehnung an das AIDA-Prinzip (Attention, Interest, Desire, Action) hat etracker ein Wirkungsphasenmodell entwickelt, das für das Online-Marketing optimiert wurde. Mit diesem Modell sind Anwender in der Lage, jede Kampagne hinsichtlich ihrer Wirkung in den Phasen Anregung, Überzeugung, Aktion und Direktkauf zu analysieren. Die Auswertung zeigt genau, in welcher Phase des Kaufentscheidungsprozesses welches Werbemittel am stärksten wirkt. Aldiana nutzt diese Funktion speziell für die Analyse und Optimierung von Keywords, beispielsweise im Rahmen von Google Adwords-Kampagnen. Mit etracker Campaign Control erkennt der Reiseanbieter, welche Keywords zwar nicht unmittelbar zu Buchungen führen, aber dennoch eine wichtige Rolle spielen – etwa wenn es in anderen Phasen der Customer Journey darum geht zu überzeugen, Aufmerksamkeit zu erzielen, Interesse zu wecken oder Informationen zu vermitteln. So zeigte sich zum Beispiel, dass „Cluburlaub“ – als ein eher kostenintensives Keyword – kaum direkte Konversionen erzeugte. Durch die Analyse stellte sich jedoch heraus, dass dieses Keyword in der Phase „Überzeugung“ einen spürbaren Einfluss auf die Kaufentscheidung hat. „An diesem Beispiel zeigt sich der große Vorteil einer derart differenzierten Customer Journey-Analyse gegenüber Modellen wie etwa der Last-Ad-Analyse“, sagt Milijana Lazic. „So können wir nun auch die Budgetierung der Online-Marketing-Maßnahmen entsprechend dieser Erkenntnisse anpassen.“ Auch sämtliche andere Maßnahmen analysiert Aldiana permanent in Hinblick auf ihren Erfolg und ihre Werbewirkung und lässt die gewonnenen Erkenntnisse kontinuierlich in die Budget-Planung einfließen. So realisierte der Urlaubsanbieter allein durch die gezielte Erweiterung entsprechend kontrollierter und analysierter Keywords eine Umsatzsteigerung von sieben Prozent, bezogen auf den Zeitraum Januar bis Oktober 2012. Für Milijana Lazic steht fest, dass eine umfassende Software zur Analyse der Customer Journey im Online-Marketing inzwischen unverzichtbar ist: „Detaillierte Analysen und ein genaues Controlling sind das A und O der Budget-Planung. Mit etracker Campaign Control machen wir unser Online- und teilweise auch Offline-Marketing messbar, können den Erfolg von Kampagnen vergleichen und die Budgetverteilung begründen.“

Ob im Touristik-Bereich oder anderen Branchen, in denen es gilt, die Aufmerksamkeit bestehender und potenzieller Kunden zu erzielen, ihr Interesse zu wecken und sie zu überzeugen: um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, ist die sorgfältige Analyse der Customer Journey mittlerweile unverzichtbar. Bei Aldiana sorgt die kontinuierliche Kampagnen-Analyse und -Optimierung schon heute dafür, dass die Customer Journey im Online-Universum der Auftakt einer erholsamen Offline-Urlaubsreise wird.

Files: