> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Onlinemarketing Trends 2014 - Personalisierung und Targeting als Chance

Personalisierte Werbung und Targeting sind bedeutende Themen für die erfolgreiche Kundenansprache und das Onlinemarketing 2014.
Kim Weinand | 10.02.2014

Mit der zunehmenden Nutzung des Internets in immer neuen Bereichen schreitet auch die Entwicklung der Personalisierung rasant voran. Internetmarketing-Experte Kim Weinand erörtert einige Möglichkeiten der personalisierten Onlinewerbung.

Viele große Onlineshops und eCommerce-Portale verfügen bereits über diverse Maßnahmen zur Personalisierung und liefern potenziellen Interessenten durch das Einsetzen von Cookies und (sowohl technischer als auch nutzerbasierter) Targetingmöglichkeiten persönlich zugeschnittene Ergebnisse.

Die Personalisierung im Internet kann durch unterschiedliche Maßnahmen erreicht werden. Die Selbstbewertung durch den User ist ebenso eine Möglichkeit wie die automatische Personalisierung durch Interessenstracking. Beim Interessentracking erfolgt die Zuordnung bestimmter Informationen und Angebote durch Cookies, die Webseiteninhalte nach verschiedenen Profilen und somit bestimmten Zielgruppen zuordnet. Des Weiteren wird durch die Anreicherung von Kundendatenbanken eine Personalisierung im Internet erzielt, indem zum Beispiel Newsletteranmeldungen oder Kontaktformulare genutzt werden.

Abgestimmte Werbemaßnahmen für den Einzelnen

Die Analyse und Protokollierung des Nutzerverhaltens bietet den Betreibern zielführende Informationen zur Gestaltung des Onlinemarketings. Mit Behavioral Targeting steht eine effektive Werbemaßnahme für Onlineshops und Webseiteninhaber zur Verfügung. Die Weiterentwicklung „Predictive Behavioral Targeting“ setzt auf die Kombination von Online-Nutzungsdaten und Surfverhalten, ergänzt durch statistische Informationen zum potenziellen weiteren Surfverhalten. Durch diese Maßnahme wird das Targeting verstärkt und die Werbewirkung langfristig und gezielt gesichert.

Je größer die Datenbasis ist, die dem Betreiber zur Verfügung steht, desto genauer sind die beworbenen Angebote, die dem jeweiligen Nutzer personalisiert dargestellt werden.

Diese und weitere Personalisierungsmaßnahmen werden immer häufiger eingesetzt, um den Kundenkreis gezielter anzusprechen (Targeting) und gleichzeitig zu vergrößern. Die Möglichkeiten des Targetings stehen für 2014 vermehrt auch auf der Strategieliste bisher konservativ agierender Unternehmen.

Die Personalisierung wird zu einer unverzichtbaren Verbindung zum Kunden, wobei jede neue Information eingesetzt wird, um das Online-Marketing weiter zu personalisieren.


Retargeting als effizienter Teil im Online-Marketing

Eine weitere Maßnahme, welche sich dem Kaufprozess der Nutzer widmet stellt das Retargeting dar. Das Retarketing orientiert sich ebenfalls an den Interessen des Nutzers bzw. dessen Surfverhalten und zeigt dem Nutzer Werbemaßnahmen entsprechender Angebote, über die er sich auf den Internetseiten des Anbieters informiert hat.

Im Rahmen des Retargeting kommt es vor allem darauf an, ob das Surfverhalten des Nutzers richtig eingeschätzt wird. Hinzu kommt, dass Cookies optimal eingesetzt und analysiert werden. Das Retargeting unterstützt den Werbenden dabei den Interessenten im Bereich der Customer Journey mit einer für Ihn passenden Werbebotschaft entsprechend seines Kaufverhaltens anzusprechen.

Diese erfolgversprechende Maßnahme für Webseiteninhaber wurde schon in den letzten Jahren sehr erfolgreich eingesetzt und wird großer Wahrscheinlichkeit nach, trotz teilweiser Kritisierung, weiterhin für viel Erfolg im Internet sorgen. Den Effekt des Retargetings empfinden einige Internetnutzer als „Werbung, die einen verfolgt“.
Obwohl diese Werbung dann als störend empfunden wird, so zeigt die Werbewirksamkeit einen hohen Erfolg und führt in vielen Fällen zu einem erneuten Kontakt mit dem Anbieter.


Personalisierte Werbung im Internet erhöht die Erfolgschancen

Die personalisierte Werbung wird im Internetzeitalter immer wichtiger. Werbung, die nur zu passenden Seiteninhalten geschaltet wird, ist beinahe Geschichte. Das Targeting durch personalisierte Werbung ermöglicht es, jedem Nutzer Angebote zukommen zu lassen, die er bereits angeklickt hat oder die seinem Interessensprofil entspricht. Onlinewerbung hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Für Webseiteninhaber bieten die neuen Online-Marketing-Maßnahmen die besten Voraussetzungen, um die qualitativen Besucherzahlen zu steigern. Eine Steigerung der Nachfrage nach personalisierter Werbung, Targeting, Predictive Behavioral Targeting und Retargeting wird kontinuierlich verzeichnet. Die positiven Erfahrungen der Werbetreibenden, die sich in dieses Feld bereits betätigen, lassen darauf schließen, dass die Aktivitäten in diesem Sektor auch 2014 wachsen werden.