> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Welches Ziel hat Ihre Broschüre?

Machen Sie sich das Ziel Ihrer Broschüre klar. Und leiten Sie daraus die weiteren Schritte ab.
Doris Doppler | 26.02.2014

Broschüre ist nicht gleich Broschüre. Zu unterschiedlich sind die Ziele, zu verschieden die Aufgaben im Gesamtmarketing. Überlegen Sie sich daher, was Sie mit Ihrer Broschüre bewirken wollen und wie Sie sie einsetzen möchten. Denn davon hängen Konzept, Inhalt und Distribution ab. Und letztlich der Erfolg Ihrer Broschüre.

Hier einige Überlegungen:

- Dient die Broschüre zur Imagebildung des gesamten Unternehmens?

- Wollen Sie ein einzelnes Produkt vermarkten? Oder eine neue Dienstleistung vorstellen?

- Möchten Sie Ihren Gesamtumsatz steigern?

- Wie soll die Broschüre Ihre anderen Werbematerialien unterstützen? Inwieweit soll sie zum Beispiel Ihre Webseite ergänzen?

- Welche Rolle spielt sie im Verkaufsprozess? Zu welchem Zeitpunkt der Kaufanbahnung wird sie eingesetzt?

- Bevorzugt Ihre Zielgruppe on- oder offline-Inhalte?

- Wie möchten Sie Ihre Broschüre verbreiten?

- Was soll der Leser nach der Lektüre tun? Das Produkt sofort kaufen, einen Präsentationstermin vereinbaren oder detaillierte Produktinfos anfordern?

- Welches Angebot machen Sie dem Interessenten konkret?

- Was sind die Bedürfnisse und Erwartungen der Zielgruppe? Benötigt sie zum Beispiel zusätzlich zu den Produktinformationen auch Hintergrundwissen?

- Wollen Sie die Leser in erster Linie informieren? Das gilt etwa für Broschüren von Gesundheitseinrichtungen, Verbänden, öffentlichen Stellen oder Nichtregierungs-Organisationen.

FAZIT

Das Ziel der Broschüre bestimmt Konzept und Inhalt. Nur wenn klar ist, wohin die Reise geht, kann entsprechend geplant und gestaltet werden. Beispiel Preisangaben: Sie eignen sich meist nur für solche Broschüren, die erst in einem fortgeschrittenen Stadium der Kaufanbahnung verwendet werden und weniger für solche, die in Beantwortung von Erstanfragen verschickt werden.

(Auszug aus meinem Buch "Starke Broschüren. Die besten Ideen für Text und Konzept")

Die Autorin:

Dr. Doris Doppler arbeitet seit über zehn Jahren als freie Werbetexterin, Wirtschaftsjournalistin und Fachautorin in Innsbruck (www.ddoppler.com). Die promovierte Betriebswirtin schreibt für Unternehmen, Agenturen und Redaktionen im gesamten deutschsprachigen Raum und veröffentlicht seit 2010 praxisorientierte eBooks zu den Themen Werbetext, Marketing und Bloggen.