> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Referenz-Marketing im Fertighaus- und Massivhaus-Bereich: DNA für multiplizierbaren Erfolg

Wenn es eine DNA bzw. einen Königsweg im Haus- und Wohnungsbau zu konstanten Verkaufserfolgen gibt, dann besteht diese aus empfehlenden Kunden
Theo van der Burgt | 18.12.2015

Bauherren-Bewertungen haben zwingende Sogwirkung

Jeder Mensch reagiert besonders auf persönliche, ehrliche Empfehlungen, das war schon immer so! Denken Sie an den gesundheitlichen Bereich, wenn Ihnen ein Facharzt für eine besondere Behandlung empfohlen wird: Sie zögern keinen Moment mit einer Kontaktaufnahme.

Der Grund: Je größer die Unbekannte aus Unkenntnis oder Unbehagen, desto größer wird die persönliche Unsicherheit und desto eher wirkt die positive Empfehlung! Exakt so ist es mit dem Sicherheitsbedürfnis angehender Bauherren, und zwar unabhängig davon, ob sein Favorit aus der Fertigbau-Branche oder aus der Massivhaus-Szene kommt!

Bauinteressenten glauben Bauherren mehr und immer
Im Haus- und Wohnungsbau bedeutet das: Unbefangene Bauinteressenten glauben den Ex-Bauherren, die ihre Erfahrungen im gleichen Thema unter den gleichen Umständen bereits gemacht haben und aus diesen Erfahrungen berichten, mehr und immer!

Unsicherheit der Bauinteressenten zwingend zu beseitigen

Wir beschäftigen uns in unserem Institut sehr intensiv mit Bauherren-Befragungen aller Art. Immer wieder wird seitens potenzieller Interessenten betont, wie unübersichtlich und undurchschaubar der Anbietermarkt im Haus- und Wohnungsbau ist: Verzaubernde Welten, edle Designs, schicke Häuser, pralle Leistungsbeschreibungen und mehr, aber: Überall Widersprüche!
Das macht sie unsicher und lässt sie nach Orientierung in Form handfester, nachvollziehbarer und transparenter Beweise suchen: Nach Bauherren eben, die berichten können!

Empfehlungsquote an Aufträgen belegt Sogwirkung

Unsere Erfahrung mit Spitzenanbietern aus dem Haus- und Wohnungsbau belegen eindrucksvoll, dass die Zahl ihrer über den Empfehlungsweg kommenden Abschlüsse drastisch steigt, je klarer und gezielter sie mit transparenten Qualitätsinformationen in der relevanten Zielgruppe arbeiten. Wir haben Spitzenanbieter in der Qualitätsgemeinschaft, die weit mehr als zwei Drittel ihrer Aufträge, wohl gemerkt nach Angaben der Bauherren selbst, aus direkten und indirekten Empfehlungen bekommen!

So wird Empfehlungsmanagement praktiziert

Aus diesen Erkenntnissen haben wir in den letzten Jahren ein Empfehlungsmarketing entwickelt, das einmalig im Haus- und Wohnungsbau ist: Alle Bauherren eines exakt definierten, repräsentativen Zeitraues bewerten ihren Baupartner mit ihren Erfahrungen, und zwar über alle Profile hinweg. Die Ergebnisse werden vom ifb Institut ausgewertet und dort zertifiziert, die Prüfdokumente und das Prüfzertifikat (Testat) anschließend im Netz, selbstverständlich mit entsprechenden PR-Berichten, veröffentlicht.

Authentisch, vollständig und repräsentativ

So kann jeder Interessent nicht nur von zwei oder drei Bauherren, sondern repräsentativ über alle Bauherren z.B. des letzten Jahres hinweg Qualitätsbewertungen studieren, die ihm tatsächlich helfen, über das ihm gegebene Sicherheitsplus aus den Bewertungen eine zusätzliche Orientierung und sich anschließende Entscheidung zu fällen: Sichtbar wird das alles im BAUHERREN-PORTAL.

BAUHERREN-PORTAL: Hochkarätige Qualitätsplattform für Spitzenleistungen

Hier finden Interessenten ausschließlich Top-Anbieter mit hinterlegten, zertifizierten Befragungsergebnissen, die u.a. per Download kostenlos abgerufen werden können. Die befragten Bauherren der hier vertretenen Spitzenanbieter bescheinigen diesen eindeutig, dass sie mit allen Leistungen des Baupartners zufrieden sind und ihren Baupartner aus ihren Erfahrungen heraus ohne Einschränkung weiterempfehlen.

Eindeutige Vorteile für Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen

Die Vorteile für das Qualitätsimage, die Abgrenzung, die Marken-Bekanntheit sorgen wie eine Automatik für eine Alleinstellung, denn auch hier zeigt unsere Erfahrung, dass es solche Spitzenanbieter nur in sehr begrenztem Maße gibt: Nicht einmal 2 von 10 Unternehmen sind in der Lage, die überragende Mehrheit ihrer Bauherren, z.B. 80% oder 85% zufrieden zu stellen!

BAUHERREN-PORTAL: Position mit Alleinstellungscharakter

Mit einem solch innovativen Empfehlungs-Management über die Bauherren, das eine deutliche Abgrenzung vom Markt mit durchweg positiven Ergebnissen bringt, schaffen Bauunternehmer einen nicht mehr von Mitbewerbern kopierbaren Stabilitätsfaktor!

Lassen auch Sie Ihr Unternehmen von diesem innovativen Image- und Bekanntheitszuwachs und allen anderen damit verbundenen Vorteilen profitieren!

Freundliche Grüße aus Meerbusch und weiterhin gute Geschäfte wünscht

Ihr BAUHERREN-PORTAL
Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)

Unser Referenz-Bewertungsportal beinhaltet in Kürze auch Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen aus den Regionen
Landshut, Passau, Straubing, Amberg-Sulzbach Cham, Neumarkt in der Oberpfalz, Neustadt, Regensburg, Schwandorf, Tirschenreuth, Mühldorf, München, Dingolfing, Landau, Barnim und Herford.