> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

E-Mail-Marketing Trends 2018

Mit diesen 5 E-Mail-Marketing Trends 2018 steigern Sie nicht nur die Erfolgsquote Ihrer Newsletter, sondern erreichen zudem eine höhere Kundenbindung.
E-Mail-Marketing Trends 2018 © sendeffect - mehr erreichen
 

Welche Trends erwarten uns 2018 im E-Mail Marketing?



E-Mail-Marketing ist zeitlos und beliebter denn je. Kaum ein anderes Werbemittel hat es geschafft, sich über die Jahre der digitalen Entwicklung, so gut an unsere Online-Marketing-Bedürfnisse anzupassen. Der Schlüssel zum erfolgreichen E-Mail-Marketing besteht darin, die Corporate Identity aufrecht zu erhalten und sich zugleich den abwechslungsreichen Neuerungen zu öffnen. Damit Sie 2018 up-to-date bleiben, sollten Sie sich diese 5 Trends auf keinen Fall entgehen lassen.

E-Mail-Marketing Trends 2018 – #1 Leadgenerierung



Üblicherweise kommt für die Neukundengewinnung das klassische Anmeldeformular zum Einsatz. Doch auch über Social-Media können Sie ihren Kundenstamm jetzt ganz einfach ausbauen. Facebook stellt dafür die sogenannten FB-Lead-Ads zur Verfügung. Diese ermöglicht es Facebook-Usern, sich mit nur einem Klick auf Ihren Unternehmens-Newsletter zu registrieren. Halten Sie Ihr Firmenprofil stets auf dem aktuellen Stand, damit Ihre Abonnenten mit Informationen und wissenswerten Beiträgen auf dem Laufenden bleiben. Ohne großen Aufwand stärken Sie nicht nur Ihre Kundenbindung, sondern steigern mithilfe von Gefällt-mir Klicks auch Ihren Bekanntheitsgrad.

E-Mail-Marketing Trends 2018 – #2 Personalisierung



Zur Personalisierung gehört weitaus mehr als den Abonnenten mit Vornamen anzuschreiben. Je mehr persönliche Angaben Sie über Ihren Leser gewinnen können, desto individueller könne Sie Ihren Newsletter gestalten. Mit einer Willkommens-E-Mail können Sie Ihre Neukunden nicht nur begrüßen, sondern auch erste Interessen erfragen. Wie aus der Benchmark Studie vom Juli 2017 bekannt, bringt diese meist eine der höchsten Öffnungsraten mit sich.

E-Mail-Marketing Trends 2018 – #3 Content



Starten Sie innovative Kampagnen, um sich von den zahlreichen E-Mails im Postfach abzuheben. Durch angereicherte Kundendaten können Sie Ihrer Zielgruppe passende und interessante Artikel liefern. Mit gut recherchierten und qualitativ hochwertigen Inhalten erfüllen Sie die Erwartungen Ihrer Empfänger und heben sich so von der Konkurrenz ab. Überraschen Sie Ihre Leser mit praktischem und anspruchsvollem Design beispielsweise durch Einbindung von animierten GiFs und Videos im Newsletter. Diese sorgen für mehr Abwechslung und erhöhen bereits im Preview Fenster der Inbox die Aufmerksamkeit. Auf Social-Media Seiten ist die täglich-steigende Anzahl an Videos kaum mehr wegzudenken. Dieser beliebte Trend macht auch vorm E-Mail-Marketing keinen Halt. Wir zeigen Ihnen wie Sie Videos im Newsletter schnell und problemlos integrieren können.

E-Mail-Marketing Trends 2018 – #4 Funktionalität



Während Designelemente vermehrt in den Hintergrund rücken, nimmt der Anspruch an Funktionalität deutlich zu. Neben dem Responsiv Design auf mobilen Endgeräten wird von E-Mails vor allem erwartet, praktisch und einfach in der Handhabung sein. Ziel ist es Angebote direkt aus dem Newsletter herauszukaufen, ohne die dazugehörige Website aufsuchen zu müssen. Produkte im Newsletter werden zunehmend mit »In-den-Warenkorb« und »Jetzt kaufen« Buttons ausgestattet. Mit diesen verkürzten Conversions erspart sich der Abonnent ein paar Klicks und trifft schneller eine Kaufentscheidung. Gibt es zu Ihrem Unternehmen bereits eine downloadbare Smartphone-App, können Sie Ihre Leser mit sogenannten Deep Linking direkt vom Newsletter auf diese verlinken. Sobald Ihr Abonnent auf einen intelligenten Link klickt, öffnet sich statt eines neuen Browserfensters die installierte App. Deep Linking ermöglicht es mehr potenzielle Leser zu gewinnen, es erfordert allerdings ein gewisses Maß an technischem Know-How. In dieser Anleitung können Sie sich einen Einblick auf diesen intelligenten Trend verschaffen.

E-Mail-Marketing Trends 2018 – #5 Automation



Begleiten Sie Ihre Abonnenten von Anfang an persönlich, mit automatisierten Willkomms- bis zu Geburtstagsmails. Automatisierte Versendungen führen zu mehr Zeitersparnis. Verwenden Sie einen Newslettergenerator, um Ihre Inhalte schnell und flexibel im Template anzupassen. Überlegen Sie sich langfristige, passende Inhalte und Angebote. Zum Beispiel können Sie Angebotsmailings basierend auf dem bisherigen Kaufverhalten Ihres Kunden starten oder Kampagnen zur Produktberatung und Retargeting entwickeln. Optimieren Sie Ihren Versandzeitpunkt um bessere KPI-Werte zu erzielen. Nutzen Sie die Personalisierungsmöglichkeiten der heutigen Zeit, um Ihre automatisierten Mailings noch erfolgreicher zu machen.

Unser Fazit



Auch in diesem Jahr können wir uns auf abwechslungsreiche Neuerungen im E-Mail-Marketing freuen. Die Zusammenarbeit mit Social-Media-Portalen wird immer angesagter, denn sie erleichtern uns die Leadgenerierung und stärken die Kundenbindung. Durch die voranschreitende Digitalisierung gewinnen Funktionalität und Personalisierung immer mehr an Bedeutung. Technisch-moderne Newsletter mit wertvollem Content liegen jetzt im Trend. Automatisierung bringt Zeitersparnis, die Sie gezielt in neue Kampagnenideen investieren können. Zudem erwartet uns ab Mai 2018 eine neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die auch im E-Mail-Marketing einige Änderungen mit sich bringt. Nutzen Sie die aktuellen Marketing-Trends, dann erreichen Sie auch in diesem Jahr garantiert mehr Erfolg im Online-Business.

---
Mehr Wissenswertes zum Thema E-Mail Marketing finden Sie auf unserem Blog: www.sendeffect.de/blog
---

Ansprechpartner
Vanessa Marchner
sendeffect
Schulgasse 5
D-84359 Simbach am Inn
Telefon: +49 (0) 8571 - 97 39 690
E-Mail: service@sendeffect.de
https://www.sendeffect.de