> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Das Sommerloch mit interessanten Pressemitteilungen füllen – PR-Tipps

Jeden Sommer zeigt sich das gleiche Phänomen: Die Ferienzeit beginnt und die Berichterstattung macht in allen Medien Urlaub.
Melanie Tamblé | 20.07.2012

Jeden Sommer zeigt sich das gleiche Phänomen: Die Ferienzeit beginnt und die Berichterstattung macht in allen Medien Urlaub. Vor allem im Juli und August erhalten Redaktionen und Journalisten nur wenige und eher unspektakuläre Themen für Ihre Artikel. Unternehmen sollten diese nachrichtenarme Zeit nutzen, um Online-Pressemitteilungen zu veröffentlichen. Weitreichend im Internet verbreitet, erhalten die Unternehmensneuigkeiten jetzt nicht nur von Redaktionen und Journalisten sondern auch von Kunden und Interessenten verstärkte Aufmerksamkeit.

Vom Sommerloch profitieren: Jetzt Online-Pressemitteilungen veröffentlichen – 6 Tipps

Nutzen Sie die ruhige Sommerphase für Ihre PR-Botschaften

Besonders in den ruhigen Sommermonaten haben auch kleinere Nachrichten gute Chancen von Redaktionen wahrgenommen zu werden. Die Nachrichtenflut nimmt ab, aus diesem Grund sollten Sie jetzt erst recht Ihre Pressemitteilungen versenden. Berichten Sie über neue Produktentwicklungen, das Sommerfest des Unternehmens oder neue Geschäftspartner. Mit Ihren Pressetexten liefern Sie Journalisten Inhalte für ihre Artikel und Ihren Kunden interessanten Lesestoff.
Wecken Sie mit Ihren PR-Inhalten Sommergefühle bei Ihren Lesern

Die Haupturlaubszeit ist der Sommer. Schüler gehen in die ‚großen Ferien’ und auch die Politiker machen Sommerpause. Die Sommerzeit ist eine dementsprechend positiv besetzte Jahreszeit. Nutzen Sie daher Sommerthemen als Aufhänger für Ihre PR-Texte, um von der positiven Stimmung Ihrer Leser zu profitieren. Die schönsten Urlaubsziele für Daheimgebliebene, Sommerfeste und –Veranstaltungen oder die Trendsportarten des Sommers können zum Beispiel als Aufhänger für Ihre Online-Pressemitteilungen dienen. Auf diese Weise könne Sie mehr Aufmerksamkeit für Ihre Inhalte generieren und Ihre Interessenten in Sommerstimmung versetzen.
Expertenwissen kommt immer gut an

Nützliche und hilfreiche Informationen sind zu jeder Zeit sehr gefragte Inhalte im Internet. Stellen Sie daher in Ihren Online-Pressemitteilungen Ihr Expertenwissen unter Beweis, um das Interesse Ihrer Leser zu wecken.
Das Internet macht keine Sommerpause

Ein Sommerloch gibt es im Internet nicht, vor allem das Social Web wird auch in der Urlaubszeit viel genutzt. Smartphones und mobile Tablet-PCs ermöglichen es, auch am Strand und von überall auf das Internet zu zugreifen. Sie sollten Ihre Pressemitteilungen daher weitreichend im Internet verbreiten. Auf diese Weise sind Ihre PR-Botschaften gut sichtbar und erreichen viele Interessenten.
Es gibt immer etwas zu berichten

Wenn es Ihnen schwerfällt, neue Themen für Ihre Online-Pressemitteilungen zu finden, kann eine Brainstorming-Runde mit Ihren Kollegen helfen. Zudem können auch die Themen Ihres Unternehmensnewsletters interessante Inhalte für Ihre Pressetexte liefern. Neu aufbereitet können Sie die Newsletter-Inhalte erneut als Online-Pressemitteilung veröffentlichen.
Viele verschiedene Kommunikationskanäle nutzen

Die größtmögliche Aufmerksamkeit erhält Ihre PR-Botschaft, wenn Sie Ihre Online-Pressemitteilung weitreichend im Internet verbreiten. Presseportale, Newsdienste und vor allem die Social Media sind in der Urlaubszeit hochfrequentiert. Für detailliertes Lesen von Artikeln und Mitteilungen sowie ausgedehnte Recherchen finden Internet Nutzer meistens in Ihrem Urlaub Zeit. Veröffentlichen Sie Ihre Online-Pressemitteilungen daher über viele verschiedene Kommunikationskanäle und erreichen Sie Ihre Leser direkt. Bei der weitreichenden Verbreitung Ihrer Pressemitteilungen im Internet unterstützt Sie PR-Gateway. Der Presseverteilerdienst bietet einen zentralen Zugang zu Presseportalen, Newsdiensten und Social Media. So entfällt die mühevolle Mehrfacherfassung der Online-Pressemitteilungen auf den vielen verschiedenen Portalen. Mit einem Klick werden die Pressemeldungen auf allen relevanten Presseportalen und Social Media veröffentlicht. So verringert sich der zeitliche Aufwand für die Verbreitung Ihrer Sommer-PR-Texte um ein Vielfaches.

Die Sommerzeit eignet sich hervorragend, um den Erfolg einer PR-Kampagne zu verbessern. In den Redaktionen beginnt die Suche nach interessanten Inhalten und Urlauber nutzen die Zeit für ausführliche Internetrecherchen und das Lesen relevanter Beiträge auf den Portalen und in den Social Media. Dies sind die besten Voraussetzungen, um viel Aufmerksamkeit für Online-Pressemitteilungen, Social Media Beiträge oder Fachartikel zu erzielen.

Files: