> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Mitarbeiter durch Incentives erreichen

Zufriedene Mitarbeiter sind bessere Mitarbeiter. Mit Incentives können sich Arbeitgeber dauerhaft die Motivation verdienter Mitarbeiter sichern.

Incentives können die Motivation der Mitarbeiter steigern. Das ist, zugegeben, keine neue Erkenntnis. Die Betonung liegt jedoch auf “können“. Denn um Mitarbeiter tatsächlich und nachhaltig zu motivieren braucht es eine gute Strategie. Sach- oder Geldprämien werden zwar gern angenommen, erreichen aber oft nicht das gewünschte Ziel. Maßgeschneiderte Incentives hingegen bleiben in Erinnerung, beeindrucken die Mitarbeiter und bleiben durch das positive Erlebnis länger in Erinnerung.

Bei vielen Mitarbeitern zeigen Veranstaltungen, die sich bis zur Abendveranstaltung ausdehnen oft eine nicht beabsichtigte Reaktion. Denn fehlt der Nutzen für die Teilnehmer, fühlen die Angestellten sich im Team generell nicht wohl oder wartet die Familie zu Hause auf die vielbeschäftigten Eltern, wird das mühsam geplante und kostspielige Event zur unangenehmen Pflichtveranstaltung. Dabei ist der größte Fehler meist leicht zu erkennen und zu beheben: Aus der zu absolvierenden Veranstaltung sollte ein Ereignis mit Mehrwert werden und ein klares Ziel für die Mitarbeiter erkennbar sein.

Ein schönes Beispiel dafür stellt der Mitarbeiter-Workshop für die Luxusmarke Parfums Christian Dior dar. Ziel war es, den Dior-Mitarbeitern zu vermitteln, wie hochkarätiger Service in anderen Branchen verstanden und gelebt werden kann. Mit einem eintägigen Workshop in Berlin ist die Kombination aus Erlebnis, Spaß und Know-how-Transfer zum Thema Service im Konsum- und Dienstleistungsbereich für eine anspruchsvolle und gehobene Klientel gelungen.

Durch eine Vielfalt an Maßnahmen haben die 120 Mitarbeiter von Parfums Christian Dior auf beeindruckende Weise erfahren, wie Qualitätshandwerk auf höchstem Niveau sowie exklusiver Service im Umgang mit hochkarätiger Kundschaft verstanden und gelebt werden kann. Dazu durften die Mitarbeiter an verschiedensten Stationen beobachten wie Dienstleitungen in erstklassigem Umfeld live gelebt werden und sogar selber mitwirken. Zu den exklusiven Stationen zählten das Hotel Adlon, der Friseursalon Udo Walz, Edsor Kronen Krawattenmanufaktur, Kaffeerösterei Sager, die Königliche Porzellan Manufaktur, The Ritz Carlton Berlin, das Sternerestaurant Margaux und eine Corsagen Manufaktur. Als Paten dabei waren zudem sehr bekannte und für ihren Service berühmte Persönlichkeiten wie Starfriseur Udo Walz, Sternekoch Michael Hoffmann oder VIP Concierge Raffaele Sorrentino. Sie vermittelten mit Herzblut ihre Erfahrungen mit dem hochkarätigen Klientel.

5 Praxistipps für ein erfolgreiches Incentive für Ihre Mitarbeiter

Tipp 1: Erstellen Sie eine exakte Bedarfsanalyse und setzen Sie Ziele.
Grundlage jedes Incentives ist im Vorfeld eine genaue Analyse. Was soll mit der Veranstaltung erreicht werden? Ist das Incentive „nur“ als Dankeschön für die Mitarbeiter gedacht oder sollen spezielle Botschaften oder Firmenziele vermittelt werden (Beispiel Dior: hochwertiger Service).

Tipp 2: Machen Sie klar, was Sinn und Zweck des Events ist.
Häufig werden Mitarbeiter Incentives mit Schulungen für die Mitarbeiter verknüpft. Hier sollte man auch gegenüber den Mitarbeitern klar kommunizieren, welcher Teil bei der Veranstaltung im Vordergrund steht. So kann man bereits im Vorfeld falsche Erwartungshaltungen vermeiden.

Tipp 3: Sehen Sie Ihre Mitarbeiter als „Kunden“.
Orientieren Sie sich klar an den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter und vermitteln Sie deren „Wertschätzung“. Ein gelungenes Incentive ist auch immer ein Instrument zur Mitarbeiter-Bindung. In Zeiten von Fachkräftemangel ist das für viele Unternehmen ein wichtiger Aspekt.

Tipp 4: Schätzen Sie den Aufwand genau ab.
Die Investition in ein Firmen-Incentive ist eine Investition in Ihre Mitarbeiter. Umso wichtiger ist eine professionelle Planung bis hin zur Nachbereitung. Wenn Sie nicht über genügend Kapazitäten und das notwendige Know-how verfügen, dann beauftragen Sie besser eine erfahrene Event Agentur. Das Hinzuziehen eines Eventprofis ist ratsam, da der Aufwand für die Planung und Durchführung eines Events häufig unterschätzt wird.

Tipp 5: Kreieren Sie eine Themenwelt und überraschen Sie.
Finden Sie ein Motto, welches sich in der gesamten Veranstaltung wiederspiegelt und zu Ihrem Unternehmen passt. Sorgen Sie immer wieder für neue Überraschungen, um Ihre Mitarbeiter zu begeistern. Nutzen Sie die Möglichkeiten moderner Eventlocations als Teil Ihrer Themenwelt.