> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Online-Mitteilungen mit Struktur – In 4 Schritten zum SEO-Thron

Von der Überschrift bis zum letzten Abschnitt: So optimieren Sie Ihre Inhalte für Leser und Suchmaschinen
Melanie Tamblé | 09.09.2013

Für viele Unternehmen ist „SEO“ (Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung) weiterhin ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei führt der Weg zu neuen Kunden im Internet unweigerlich über Google und Co., die sich aufgrund der einfachen Informationsbeschaffung zum Recherchemedium Nummer eins entwickelt haben. Unternehmen stehen zahlreiche Maßnahmen zur Verfügung, um ihre Inhalte den wichtigsten SEO-Kriterien anzupassen und sich einen Platz in den Top-Positionen der Ergebnislisten zu sichern. Von der Überschrift bis zum letzten Abschnitt unterstützen einfach umzusetzende formale Tipps Sie beim entscheidenden Schritt Richtung SEO-Thron und somit zu potentiellen Kunden.


Optimieren Sie in 4 Schritten Ihre Online-Mitteilungen für Leser und Suchmaschinen



1. Schritt: Weniger ist mehr – Formulieren Sie Überschriften aus bis zu 63 Zeichen

Der Titel ist das Leuchtfeuer Ihrer Online-Mitteilung, mit dem Sie sich vom Rest der Informationsflut im Internet abheben und die Aufmerksamkeit neuer Interessenten auf sich ziehen. Entscheiden Sie sich für eine Überschrift aus maximal 63 Zeichen. Denn so gewährleisten Sie, dass die Ergebnislisten der Suchmaschinen Ihre Headline vollständig anzeigen. Sollte der Titel doch zu lang geraten, achten Sie darauf, dass Sie wichtige Keywords (Schlüsselwörter) an den Anfang Ihrer Überschrift setzen. Sie nehmen damit einen positiven Einfluss auf die Indexierung Ihrer Inhalte durch Google und Co. und steigern zusätzlich die Auffindbarkeit Ihrer Online-Mitteilung in den Suchmaschinen.


2. Schritt: Präzise und prägnant – Verleihen Sie Ihrem Teaser Relevanz für Mensch und Maschine


Spätestens beim Einleitungstext entscheidet sich für den Leser, ob er auch dem Rest der Online-Mitteilung seine Aufmerksamkeit schenkt. Suchmaschinen ticken ähnlich, denn schließlich ist die Relevanz eines Beitrages der ausschlaggebende Faktor für eine gute Indexierung. Verfassen Sie einen möglichst prägnanten Teaser aus maximal 2 – 3 Sätzen, in denen Sie die wichtigsten Kernaussagen Ihrer Online-Mitteilung zusammenfassen. Binden Sie zusätzlich thematisch relevante Keywords ein, um der Auffindbarkeit der Informationen einen weiteren Schub zu geben. Im Vordergrund steht jedoch der relevante Bezug für die Zielgruppen. Denn was für die Leser relevant ist, ist auch für die Suchmaschinen relevant.


3. Schritt: Klare Struktur – Gliedern Sie Ihre Online-Mitteilung in Sinnabschnitte

Einfache Textblöcke sind nicht nur für den Leser schwer zu erfassen, sondern beeinträchtigen ebenfalls die Indexierung durch die Suchmaschinen. Gliedern Sie Ihre Online-Mitteilung daher in 2 – 3 Sinnabschnitte. Formulieren Sie entsprechende Zwischenüberschriften, um Interessenten wichtige Orientierungspunkte zu geben. Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing können Text-Formatierungen unterscheiden und zum Beispiel die Zwischenüberschrift separat zum Text indexieren. Daher empfiehlt es sich, relevante Keywords in die Zwischenüberschriften einzubinden.


4. Schritt: Würdiger Abschluss – Besseres SEO-Ranking mit Hyperlinks

Nutzen Sie den letzten Abschnitt, um Ihre Leser auf weiterführende Informationen in Form von Hyperlinks aufmerksam zu machen. Der Link kann sowohl auf detailliertere Inhalte auf Ihrer Unternehmenswebsite oder Ihren Corporate Blog verweisen als auch direkt auf ein entsprechendes Angebot (Point of Sale). Die Veröffentlichung Ihrer Online-Mitteilungen inklusive Hyperlinks erzeugen sogenannte Backlinks. Google und Co. bewerten die Backlinks ähnlich wie Empfehlungen und honorieren diese mit einem verbesserten SEO-Ranking. So profitieren Ihre Inhalte von einer höheren Sichtbarkeit und Auffindbarkeit in den Suchmaschinen. Daher ist es auch entscheidend, Online-Mitteilungen regelmäßig und vor allem weitreichend zu verbreiten. So erreichen Sie nicht nur Ihre Zielgruppen direkt, sondern erzeugen weitere wertvolle Backlinks, die Ihnen eine stärkere Präsenz in den Suchmaschinen bescheren.
Fokus-Webinar Titelbild

Am 13. September 2013 um 11 Uhr startet ein weiterer Teil der PR-Gateway Webinar-Reihe „Die perfekte Online-Mitteilung im Detail“. In „Eine klare Struktur für mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen“ erfahren Sie anhand anschaulicher Praxisbeispiele, welche Optimierungsmaßnahmen Ihnen zur Verfügung stehen, um mit Ihren Inhalten die Top-Positionen von Google und Co. zu erobern. Gegenstand ist unter anderem die attraktive Gestaltung Ihrer Online-Mitteilungen für Leser und Suchmaschinen sowie die Anpassung einzelner Textbereiche auf die wichtigsten SEO-Kriterien.

Sie können sich hier kostenlos für das Webinar anmelden:
„Die perfekte Online-Mitteilung im Detail: Eine klare Struktur für mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen“