> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Tipps für kindgerechtes Freizeitbad-Marketing

Das Nettebad in Osnabrück zählt zu den bestbesuchten Freizeitbädern Deutschland.Was ist zu beachten, will man das Vertrauen von Kindern gewinnen?
Gisbert Wegener | 08.07.2010

Kinder denken anders und einfacher. Werbemittel, die sich an Kinder richten, müssen die Welt besonders bunt, anregend und einfach erklären. Kinder bauen zu vielen Dingen und auch zur Werbung spontan ein emotionales Verhältnis auf. Entweder sie mögen etwas, oder sie mögen es nicht. Bei den Arbeiten für das Osnabrücker Nettebad entwickelte unsere Agentur als erstes eine "Werbefigur" namens Netti, die bei allen Aktivitäten im Zentrum steht. Und - Netti fand großen Anklang. Damit war die erste Hürde genommen. Die folgenden Aktivitäten ergaben sich fast automatisch und führten ebenso zum Erfolg.

Da die Werbemittel und Give-aways des Osnabrücker Nettebads auch pädagogische Zwecke erfüllen - zum Beispiel das spielerische Erlernen der Baderegeln, waren die Themen schnell gefunden und mit kindgerechten Illustrationen von unserem Creative Director visualisiert.

Netti begleitet in der Schwimmschule die Kleinsten im Umgang mit dem Element Wasser und vermittelt im Bad die wichtigsten Baderegeln. Als lebensgroße Stofffigur verteilt Netti Werbegeschenke und Informationsmaterial bei lokal-regionalen Events und überreicht auf Kindergeburtstagen die Geburtstagstorte.

Die beliebte Figur hat die Werbeagentur Spring auf zahlreichen Medien zum Leben erweckt. So entstanden in den vergangenen Monaten zwei Malbuch-Ausgaben, Stundenpläne, ein Heft zum Lernen der Baderegeln, ein Memoryspiel und ein buntes Würfelspiel. Alle Give-aways entstanden in der Kreativschmiede der Spring Werbeagentur in enger Zusammenarbeit mit dem Nettebad-Mitarbeitern.

Eine Broschüre mit Beispielen der Freizeitbad-Werbung für das Nettebad ist bei der Spring Werbeagentur kostenlos erhältlich:info(at)spring-werbeagentur.de oder auf http://www.spring-werbeagentur.de zu sehen.

Gisbert Wegener

Files: