> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
Fachartikel > Recht

Werberecht

Zeige Ergebnisse 1-10 von 10.
  • Einwilligung in Werbeanrufe II: Weitreichende Wirkung für die Praxis

    Jens Eckhardt

    BGH-Entscheidung hat weitreichende Auswirkungen auf die Anforderungen an Einwilligungen in Werbung.

    17.04.2013 | Jens Eckhardt

  • BGH: Werbeeinwilligung nur in klar beschriebenem Umfang

    Jens Eckhardt

    Durch Intransparenz wird nicht „Spielraum“ geschaffen, sondern die Unwirksamkeit provoziert.

    20.11.2012 | Jens Eckhardt

  • Rechtliche Grenzen bei Werbung im Rahmen von Großereignissen

    Enge rechtliche Grenzen können zu Wettbewerbsverstößen und Abmahnungen führen.

    27.06.2012 | Rolf Albrecht

  • Haftung für Werbeverstöße von Beauftragten

    Jens Eckhardt

    Durch eine Reihe jüngerer Gerichtsentscheidungen ist die Frage der Haftung für Werbeverstöße von Beauftragten (z. B. Callcentern) in das Bewusstsein gerückt.

    18.04.2012 | Jens Eckhardt

  • Die „Button-Lösung“ kommt

    Jens Eckhardt

    Die Regelung kann helfen, die Geschäfte der schwarzen Schafe zu bekämpfen.

    21.03.2012 | Jens Eckhardt

  • Kostenloser Praxisleitfaden Werberecht hilft Abmahnungen verhindern

    Thomas Seifried

    Kostenloser Praxisratgeber zum Werberecht für Werbung und CRM für Werbeagenturen und Marketingabteilungen

    19.01.2009 | Thomas Seifried

  • Ärgerlich und zeitraubend - Die unerlaubte Werbung

    Frank Richter

    Der Artikel gibt einen Überblick über die Problematik und gibt Tipps, was man dagegen tun kann

    21.01.2008 | Frank Richter

  • Werberecht für Zahnärzte weiter gelockert

    Thomas Margraf-Angotti

    Bis vor einigen Jahren war Werbung in der Zahnarztbranche, zum Schutz für den Patienten, undenkbar. Das gilt heute nur noch eingeschränkt.

    12.11.2007 | Thomas Margraf-Angotti

  • Unverlangt zugesandte Werbe-SMS

    Christoph Peter Hawuka

    Auskunftsanspruch gegen Telefongesellschaften bei unverlangt zugesandten Werbe-SMS

    03.09.2007 | Christoph Peter Hawuka

  • E-Mail Werbung: Für Spams drohen Abmahnungen

    Regine Filler

    Werbung durch E-Mails ist jedoch nur dann zulässig, wenn diese nicht unlauter im Sinne des § 3 UWG ist und keine unzumutbare Belästigung darstellt.

    09.01.2007 | Regine Filler

  •