> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Es ist ein Prinz: Blumen für royalen Nachwuchs

Freudige Neuigkeiten aus dem englischen Königshaus: Das Baby ist da!
Fleurop AG | 23.07.2013

Lange wurde spekuliert, wann das Kind von Herzogin Kate und Prinz William das Licht der Welt erblickt. Am gestrigen Montag, den 22.Juli, war es endlich soweit und das Traumpaar bekam einen Sohn. Doch wie kann man den neuen Erdenbürger gebührend willkommen heißen? Natürlich mit wunderschönen Blumen!

Londons Buchmacher hatten in den letzten Wochen Hochkonjunktur. Kein anderes Thema bewegte die Briten und Fans des englischen Königshauses so sehr, wie die Geburt des ersten Kindes von William und Kate. Die Spekulationen über den Geburtstermin, das Geschlecht des Kindes, Haarfarbe, Größe, Gewicht und den Namen des royalen Nachwuchses nahmen schier kein Ende. Aber nun herrscht Gewissheit: Es ist ein Junge. Auch wenn der Name noch nicht bekannt gegeben wurde, wird der kleine Prinz von der ganzen Welt herzlich begrüßt.

Unabhängig von Stammbaum und Herkunft gibt es zu so einem unvergesslichen Ereignis, wie der Geburt eines Kindes, einfach kein schöneres Geschenk als einen frischen Blumenstrauß. Im großen Sortiment von Fleurop gibt es eine Vielzahl passender Blumenarrangements, die frischgebackene Mütterherzen garantiert noch höher schlagen lassen.

Gut möglich, dass die eine oder andere bezaubernde Blumenkreation schon bei William und Kate eingetroffen ist. Durch das weltweite Fleurop-Netzwerk mit über 50.000 Partner-Floristen in 150 Ländern ist es schließlich ganz einfach, von überall auf der Welt innerhalb weniger Stunden Blumen nach London zu schicken.

So unterstreicht der rund gebundene Strauß „Baby ist da!“ in Rosa-Blau-Creme mit kleinen Rosenblüten und weichen Federn die Vorfreude auf die gemeinsame Zeit mit dem niedlichen Neuankömmling. Wer es besonders liebt, liegt mit dem „Mutter-Kind-Strauß“ genau richtig. Für dieses Gebinde werden zwei pastellige Sträuße mit einem Seidenband verknüpft, das die innige Mutter-Kind-Beziehung symbolisiert. Und sollte „Doppeltes Glück“ ins Haus stehen, hält Fleurop auch dafür den passenden Strauß bereit. Dann gibt es nämlich einen großen für die Mama und zwei Mini-Sträuße für die Zwillinge. Kleine Prinzessinnen und Prinzen werden am besten mit dem Blumenstrauß „Es ist ein Mädchen!“ bzw. „Es ist ein Junge!“ begrüßt. In zartem Rosa und Hellblau zaubern die entzückenden Arrangements mit Rosen, kleinen weißen Margeriten und liebevollen Details, wie eingebundene zartrosa Federn und hellblaue Bänder, jeder neuen Mama ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.