> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Kundendatenmanagement als Schlüssel zur erfolgreichen digitalen Transformation

Uniserv-Whitepaper zeigt in fünf einfachen Schritten, wie der Weg in die Digitalisierung gelingen kann.
UNISERV GmbH | 07.10.2016

96 Prozent der deutschen Unternehmen sehen laut Branchenverband BITKOM die Digitalisierung für sich als Chance. Doch weil Kunden meist schon viel digitaler unterwegs sind als Unternehmen, haben sie einen Vorsprung, wenn es darum geht, sich an die vernetzte Welt anzupassen.

Um sich als Unternehmen also vom Wettbewerber absetzen zu können, ist es daher zwingend notwendig, die eigenen Kunden noch besser zu kennen und zu verstehen. Denn nur so können Produkte und Dienstleistungen ganz spezifisch auf die Bedürfnisse des einzelnen Kunden zugeschnitten werden. Und um Kunden noch besser zu verstehen, benötigen Unternehmen perfekte Daten über sie.

Dennoch gehen viele Unternehmen das Vorhaben, perfekte Kundendaten zu generieren, nicht strategisch an. Um ihre Kunden jedoch in das Zentrum ihrer Digitalisierungspläne zu stellen, benötigt es ein solides solides Datenfundament, den sogenannten Ground Truth. Er erlaubt eine echte 360-Grad-Sicht auf den Kunden.

Das neue Uniserv-Whitepaper zeigt daher in fünf einfachen Schritten, wie der Weg in die Digitalisierung und gleichzeitig den Fokus auf den Kunden zu setzen, gelingen kann. Das Whitepaper kann unter folgendem Link abgerufen werden:

http://www.uniserv.com/unternehmen/blog/detail/article/white-paper-ground-truth-for-digital-transformation/

Unter digital-ready.net können Unternehmen vorab einen kleinen persönlichen Test machen, wie digital sie bereits unterwegs sind.

Mehr Informationen unter www.uniserv.com.