> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Self-Publishing Area: Auf ein Wort mit den Startups

Über 70 Events mit Panels und Experten-Sprechstunden für Self-Publisher.

Der Fokus im vierten Jahr der Self-Publishing Area (Halle 3.0 K13) liegt in der Monetarisierung der Branche. So werden neue Paid-Content- und Pricing-Modelle diskutiert. Außerdem stellen Publishing Startups den Autoren ihre Services vor. Die Self-Publishing Area bietet über 70 Veranstaltungen für Autoren und Self-Publisher.

„Ich freue mich besonders auf die Veranstaltungsreihe ‚Auf ein Wort … mit dem Startup‘, in der wir sieben verschiedene Startups mit neuen Erlösmodellen für Self-Publisher (und auch Verlage) präsentieren. Damit unterstützen wir die voranschreitende Professionalisierung der Self-Publisher. Aber auch angehende Autoren und Self-Publisher können sich wieder umfassend über das Schreiben, die Herstellung und insbesondere über die Vermarktung informieren“, so Katja Schmidt, Sales Manager Self-Publishing Area der Frankfurter Buchmesse.

Termine in der Self-Publishing Area in Halle 3.0 K13

Messe-Mittwoch, 19. 10. 2016

10.30-11.30 Uhr Pressekonferenz Self-Publishing Area mit den Bestseller-Autoren Nele Neuhaus und Farina De Waard
16.00-16.30 Uhr Auf ein Wort … mit dem Startup Plenigo

Messe-Donnerstag, 20.10.2016

10.45-11.00 Uhr Auf ein Wort … mit dem Startup Wortwerke
11.00-11.30 Uhr Selfpublishing und Blogger-Relations
12.30 -13.00 Uhr 5 Autoren - 5 Experten - 5 Themen (Anmeldung für Autoren an k.schmidt@book-fair.com)
14.00-14.30 Uhr Das Crowdfunding 1x1 für Autoren & Verlage (Startnext)
16.00-16.30 Uhr Auf ein Wort … mit dem Startup Beemgee

Achtung, abweichender Ort! Special auf der Open Stage Bühne (Agora)

13:15 - 14:30 Uhr Verleihung des „Kindle Storyteller“ Awards 2016
Teilnehmer u.a.:
Christian Ulmen (Schauspieler und Medienproduzent)
Poppy J. Anderson (Autorin)
Jobst-Ulrich Brand (FOCUS, Ressortleiter Kultur & Leben)

Messe-Freitag, 21.10.2016

10.45-11.00 Uhr Auf ein Wort … mit dem Startup Booktype
11.00-11.30 Uhr Fluch oder Segen - DRM und die E-Book-Piraterie (Podiumsdiskussion)
12.30 -13.00 Uhr 5 Autoren - 5 Experten - 5 Themen (Anmeldung für Autoren an k.schmidt@book-fair.com)
14.00-14.30 Uhr Siegerehrung des Schreibwettbewerbs von tolino media und Carlsen ImpressTolino
16.00-16.30 Uhr Auf ein Wort … mit dem Startup wondermags

Messe-Samstag, 22.10.2016

10.45-11.00 Uhr Auf ein Wort … mit dem Startup mchoice
12.30 -13.00 Uhr 5 Autoren - 5 Experten - 5 Themen (Anmeldung für Autoren an k.schmidt@book-fair.com)
14.30 -16.30 Uhr Buchjournal-Schreibwettbewerb 2016: Die Sieger (BOD)

Messe-Sonntag, 23.10.2016

10.45-11.00 Uhr Auf ein Wort … mit dem Startup SweekSweek
12.00-13.00 Uhr Meinungsfreiheit und Meinungsverantwortung von Autoren im digitalen Zeitalter- Welche Gefahren gehen von Internetgiganten aus? (BVjA)

http://buchmesse.de/de/im_Fokus/self-publishing/

Hashtag: #selfpub