> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Visual IQ übernimmt Refined Labs

Erweiterung der Reichweite als weltweiter Attribution-Anbieter.
Refined Labs GmbH | 25.10.2016

Mit dem deutschen Spezialisten für Customer-Journey-Analysen und Attribution stärkt Visual IQ sein Angebot für werbetreibende Unternehmen und Agenturen mit mittleren bis großen Werbebudgets

Visual IQ, ein führender Anbieter von Attribution-Software für das Cross-Channel-Marketing, gibt heute die Übernahme von Refined Labs, einem der führenden deutschen Anbieter von Customer-Journey-Analysen, bekannt. Mit der Übernahme steht Visual IQ nicht nur die Customer-Journey-Analyse-Technologie von Refined Labs zur Verfügung, sondern stärkt Visual IQ auch sein weltweites Attribution-Angebot. Noch mehr werbetreibende Unternehmen und Agenturen erhalten durch diesen Schritt intelligente Marketinglösungen, die sich noch besser auf ihre Ziele und Geschäftsanforderungen abstimmen lassen, unabhängig von der Komplexität des Marketings oder der Höhe der Werbeausgaben.

Refined Labs mit Sitz in München bietet schwerpunktmäßig Lösungen für Attribution, die Erfolgsmessung und Steuerung von Suchmaschinenmarketing (Bid Management) sowie TV-Tracking an. Agenturen und Werbetreibende können damit den Marketing-ROI nachhaltig optimieren. Die Refined-Ads-Technologie von Refined Labs wird jetzt die IQ Intelligence Suite von Visual IQ ergänzen. Marketingverantwortliche profitieren dadurch von einer Erweiterung des Attribution-Spektrums, um komplexe Customer Journeys nachzuvollziehen und Budgets online, offline und geräteübergreifend gezielt Kanälen, Taktiken und Kampagnen zuweisen zu können. Dazu werden die Lösungen von Refined Labs, wie die robusten API-Integrationen, im Laufe der nächsten Monate sukzessive in die IQ Intelligence Suite integriert.

Mit dem jetzt vollzogenen Schritt erhalten die derzeit über 60 Kunden von Refined Labs Zugriff auf den als erstklassig geltenden Support und die fortschrittlichen Mess- und Optimierungsfunktionen von Visual IQ.

Durch die Akquisition von Refined Labs wird Visual IQ seine Präsenz im EMEA-Raum verstärken: Von den dynamischen Entwickler-, Kundenservice- und Verkaufsteams bei Refined Labs werden Geschäftsentwicklung, Support-Leistungen, Produktentwicklung und viele andere Bereiche des internationalen Players profitieren.

„Der globale Markt verlangt nach einem führenden Player, der Attribution-Lösungen unterschiedlicher Komplexität passend zu den Geschäftszielen anbietet. Der Kauf von Refined Labs erweitert unsere Möglichkeiten in wichtigen Bereichen, um noch mehr Marketingverantwortliche beim Erzielen aussagekräftiger Ergebnisse unterstützen zu können“, erklärt Manu Mathew, Mitbegründer und CEO von Visual IQ. „Wir bieten Marketing-Attribution seit über 15 Jahren an und haben gelernt, dass Marketingentscheider dringend nach einer Plattform suchen, die eine ineinandergreifende Analyse und Attribution der Marketingleistung in Echtzeit erlaubt. Wir sind begeistert, Refined Labs und sein talentiertes Team jetzt an Bord zu haben. Unsere gemeinsamen Kunden erhalten dadurch unverzichtbare Informationen und Empfehlungen, um das Optimale aus ihren Marketingbudgets herauszuholen.“

Die IQ Intelligence Suite von Visual IQ bietet Marketingverantwortlichen einen verlässlichen, Publisher-unabhängigen Ansatz für die Messung und Optimierung des kanalübergreifenden Marketingerfolgs. Die Software misst den tatsächlichen Einfluss jedes Marketing-Touchpoints auf eine Konversion im gesamten Kaufprozess. Durch die Erweiterung um das Angebot von Refined Labs für Attribution- und Customer-Journey-Analysen, Suchmaschinenmarketing und TV-Tracking wird Visual IQ werbetreibenden Unternehmen und Agenturen noch bessere Lösungen für deren einzigartige Anforderungen bei der Erfolgsmessung und Optimierung anbieten können.

„Visual IQ ist der weltweit größte unabhängige Attribution-Anbieter. Wir freuen uns sehr, jetzt zur Visual-IQ-Familie zu gehören und zur Entwicklung effizienter, robuster und intelligenter Lösungen für die Erfolgsmessung beizutragen“, erklärt Thomas Bindl, Gründer und Geschäftsführer von Refined Labs. „Als Teil von Visual IQ haben wir jetzt die richtige Unterstützung, um unsere Vision und unsere Ideen für eine innovative und leistungsstarke Marketingerfolgsmessung und -optimierung auf das nächste Level zu bringen und unseren Kunden eine noch größere Wertschöpfung zu bieten. Für das Vertrauen und die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Kunden möchten wir uns herzlich bedanken und freuen uns darauf, auch weiterhin gemeinsam den Marketing-ROI zu verbessern.“

Im Zuge der Übernahme scheidet Philipp von Stülpnagel als Geschäftsführer von Refined Labs aus. „Wir sind Philipp sehr dankbar für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten zwei Jahren. Er hat Refined Labs spürbar weitergebracht und diesen Schritt entscheidend begleitet. Wir bleiben ihm verbunden und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren beruflichen Weg“, so Bindl weiter.

Neben Thomas Bindl wird auch Rupert Rockinger unverändert der Geschäftsführung von Refined Labs angehören. Alle der zwei Dutzend Mitarbeiter von Refined Labs werden von Visual IQ übernommen.