> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Pilotprojekt – Erstes E-Commerce BarCamp in OWL

Business 4.0: Durch Wissenstransfer und Transparenz den digitalen Wandel aktiv gestalten.
coupling media GmbH | 23.12.2016

Wachstum durch Zusammenarbeit ist das Stichwort. Die Software-Branche hat mit der Open-Source Strategie in den letzten Jahren vorgelebt, wie erfolgreich Wissenstransfer und Zusammenarbeit unter Experten sein kann. Mit dem Tenor „Moderner Wissensaustausch unter Gleichgesinnten“ veranstalten vier Unternehmen der Online Kommunikations-Branche am 09. Februar 2017 das erste „E-Commerce BarCamp OWL - Bumblebee & Butterfly“, in der SchücoArena Bielefeld. Bei dieser Art von Campustreffen wird Transparenz geschaffen. Die Teilnehmer profitieren ganz ohne Konkurrenzgedanken voneinander.

Die Teilnehmer erwartet ein offener Austausch zu den unterschiedlichsten E-Commerce Themen. Die Diskussionspunkte werden zu Beginn der Veranstaltung von den Anwesenden selbst festgelegt. Vorschläge können ab sofort über die offizielle Webseite www.e-commerce-barcamp.de eingereicht werden. Wie finde ich den Einstieg in den E-Commerce? Welche Möglichkeiten gibt es, im eigenen Marktsegment gegen große Online-Plattformen wie Amazon zu bestehen? Sind Online-Shop und stationärer Handel eine gewinnbringende Kombination? Wie sehen flankierende Online-Marketing-Maßnahmen aus? Diese oder andere Fragen und Themen rund um technische, rechtliche oder marketingrelevante Fragestellungen können Bestandteil des ersten Bielefelder E-Commerce BarCamps sein. Den Teilnehmern wird ausreichend Raum geboten, die eigenen Anliegen anzusprechen und in lockerer Atmosphäre Lösungsansätze zu erarbeiten. Die Veranstaltung lebt von vielen frischen Themen, von Spontaneität und neuen, vielleicht auch mal unkonventionellen Ideen.

Jeder Anwesende entscheidet selbst, ob er wie eine Hummel (Bumblebee) schnell von Gruppe zu Gruppe weiterzieht, Ansätze einbringt, viele Ideen aufgreift und weiterträgt oder wie ein Schmetterling (Butterfly) längere Zeit in den einzelnen Workshops verweilt, eingehend diskutiert und Lösungsansätze voranbringt.

Dieses BarCamp richtet sich an Verantwortliche im E-Commerce und Online Marketing sowie an IT-Spezialisten und Programmierer von Shop-Systemen. Ebenso an regionale Nachwuchskräfte der Online-Banche und Studenten.

Tickets gibt es ab 49,- Euro zzgl. MwSt. Die Ticketanzahl ist begrenzt. Der Erlös der Veranstaltung wird an regionale, soziale Projekte gespendet.

Tickets zum E-Commerce BarCamp OWL sowie weitere Infos finden Interessierte unter: www.e-commerce-barcamp.de