> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

GroupM startet Plattform in Deutschland

Neue Technologiesuite bündelt alle digitalen Angebote und Produkte auf nur einer Plattform.
GroupM Germany GmbH | 08.03.2017

Media-Agenturen der GroupM und Kunden profitieren von optimalen digitalen Lösungen aus einer Hand für mehr Effizienz und Exzellenz in Beratung, Technologie und Operations.

Kick-off für [m]PLATFORM in Deutschland: GroupM Agenturen verfügen ab sofort auch in Deutschland über eine zentrale Technologiesuite mit flexiblen Media Planning Applikationen, Data Analytics-Tools und digitalen Services, die übergreifend alle digitalen Angebote und Produkte der Gruppe bündelt. Den Mediaplanern von Mindshare, MEC, MediaCom und Maxus bietet [m]PLATFORM damit entscheidende Zielgruppen-Insights aus hunderten Datenquellen für die erfolgreiche Konsumentenansprache sowie ein umfassendes Set an optimalen Lösungen für die Planung, Implementierung und das Reporting digitaler Werbekampagnen aus einer Hand – von der Analyse detailliertester Daten bis zum Programmatic Advertising über alle Kanäle. Ziel von [m]PLATFORM ist es, die GroupM Agenturen bestmöglich in der Beratung und der Umsetzung digitaler Werbekampagnen zu unterstützen, um exzellente Ergebnisse für deren Werbekunden zu erzielen.

Karin Ross übernimmt die deutsche [m]PLATFORM Gesamtleitung


Die neu gegründete [m]PLATFORM-Unit innerhalb der GroupM steht unter der Leitung von Karin Ross, die als neue Chief Operating Officer (COO) von GroupM Deutschland neben dem Investment-Bereich auch [m]PLATFORM verantwortet. Operativ wird [m]PLATFORM von Bernd Hoffmann und Daniela Tollert geleitet. Bernd Hoffmann steuert als Chief Client Officer (CCO) bei [m]PLATFORM den Consultancy-Bereich und unterstützt die GroupM Agenturen bei der Beratung ihrer Kunden. Daniela Tollert ist in ihrer neuen Funktion als Chief Activation Officer (CAO) für die Bereiche Operations, Programmatic Business Unit sowie die Implementierung/Activation aller Angebote verantwortlich.

„Unser Ziel ist klar: Mit [m]PLATFORM sind wir in der Lage, sämtliche Silos innerhalb des Digitalangebotes der GroupM zu beseitigen und somit alle Digitalkompetenzen sehr viel enger miteinander zu verzahnen. Wir sorgen damit für mehr Speed und Exzellenz in Sachen Beratung, Technologie und Operations. Hierfür werden alle der rund 200 Technologie-, Daten- und Digitalexperten von GroupM Deutschland, Xaxis, PBU, Light Reaction, Quisma und Plista untereinander ihre Technologie-Ressourcen und -Expertise teilen“, so Karin Ross, COO von GroupM Deutschland und Gesamtleitung [m]PLATFORM. „Im Ergebnis heißt das: Alle marktführenden Produkte der GroupM kommen aus einer Hand und bieten optimale digitale Lösungen für die Agenturen unserer Gruppe. Ein wichtiger Schritt für uns und ein essentieller Vorteil für alle Werbekunden!“