> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

SuisseEMEX und MFO Mehrwertfabrik Oerlikon schliessen Allianz

Am 29. & 30. August 2017 geht diese zum 11. Mal in der Messe Zürich über die Bühne.
EMEX Management GmbH | 12.07.2017

Erlebnisreiche Interaktion mit Ausstellern, Experten und Besuchern – das ist die SuisseEMEX’17 – die grösste Schweizer Expo für Marketing-, Event- und Promotion. Am 29. & 30. August 2017 geht diese zum 11. Mal in der Messe Zürich über die Bühne. Das EMEX Management baut das SuisseEMEX Messeformat zu einer ganzjährigen Wissens- und Networking-Plattform für Weiterbildung und Begegnung aus und geht dafür eine Allianz mit der MFO Mehrwertfabrik Oerlikon ein.

Das Ziel ist Wissensvermittlung über das ganze Jahr: Dafür schliesst SuisseEMEX neu eine Allianz mit der MFO Mehrwertfabrik Oerlikon – dem unabhängigen Kompetenzcenter für Business Design, Innovationsmanagement und Transformation. Ab Herbst 2017 werden im MFO Gebäude direkt beim Bahnhof Oerlikon die ersten thematischen Workshops mit namhaften Marketing- und Digital-Experten durchgeführt. Das erste Programm wird am MFO Stand an der EMEX’17 vorgestellt.

«Wir sind bekannt für unsere innovativen Konzepte und Begegnungsplattformen, die über das klassische Messeformat hinausgehen. In diesem Jahr machen wir den nächsten logischen Schritt. Mit der MFO Mehrwertfabrik Oerlikon haben wir den perfekten Partner und Ort gefunden, um Schweizer KMUs eine zusätzliche Plattform zu bieten. In den kreativen Räumen sollen regelmässig neueste Trends und Innovationen diskutiert und erarbeitet werden. Alle Messeteilnehmer sind eingeladen, Workshop-Themen mitzugestalten, um massgeschneidert nach ihren Bedürfnissen Wissenstransfer zu erfahren», so Ewa Ming, Geschäftsführerin der EMEX Management GmbH. Für die Veranstalter steht der Austausch und das Co-Working im Mittelpunkt – gemeinsam mit ihren Partnern, Experten und Ausstellern.

MFO – Hier werden seit 1876 Ideen geschmiedet! Ab Herbst 2017 mit der SuisseEMEX.

Die MFO ist ein unabhängiges Kompetenzcenter für Business Design, Innovationsmanagement und Transformation und ist im historischen Backsteinhaus direkt beim Bahnhof Oerlikon zuhause. Das Haus hat durch die grösste Hausverschiebungsaktion der Schweiz nationale Bekanntheit erlangt. Markus Humbel, zuständig für das Plattform- und Informationsmanagement der MFO: «Die MFO ist sowohl ein physischer Ort wie auch eine Plattform für kreative Erneuerung auf allen Ebenen. Wir betreiben Infrastruktur mit sechs top ausgestatteten Workshop Räumen in verschiedenen Grössen, wo neue Ideen entwickelt, trainiert und umgesetzt werden können. Das Culinea Kochstudio für Teambildung und das berühmte Bistro Gleis 9 und das Restaurant Perron 9. Gleichzeitig bauen wir drei Plattformen auf: 1. Die Icademy für Schulung und Training. 2. Die Crealliance Community. 3. Das MFO Forum für Live Events».

Dank der Allianz und dem MFO Kompetenzen Pool entsteht methodische Vernetzung. Gemeinsam werden Synergien und Kompetenzen geteilt. Verschiedene Forum-Formate und Workshops werden gemeinsam entwickelt, andere können für Dritte auch massgeschneidert konzipiert und angeboten werden, sei dies ein Werkstatt-Diskurs, Kaminfeuergespräch, Brown-Bag Lunch bis hin zu einer kleinen Expo. An der SuisseEMEX wird die MFO die ersten konkreten Workshop- und Schulungsthemen vorstellen.

Über SuisseEMEX: SuisseEMEX ist die grösste Ideen- und Begegnungsplattform der Schweizer Marketing-, Event- und Promotionbranche für neue Kontakte und Weiterbildung als inspirierendes Marketingfestival für Marketeers, Kreativschaffende und Weiterdenker. Seit 2017 wird die SuisseEMEX Messe mit dem Wissenskongress Digital Summit für KMU ergänzt, welcher parallel zur Messe in der Halle 7 und im HolidayInn Hotel mit 100 Experten und 500 Teilnehmern stattfindet.

Die SuisseEMEX ist neu Co-Veranstalterin von Weiterbildungsformaten in der MFO in Zürich-Oerlikon und plant im 2018 zusätzlich mit namhaften Partnern die Digital Summit für KMU «On Tour» Roadshow in verschiedene Schweizer Städte.