> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Marketo ernennt Jill Rowley zum Chief Growth Advisor

Die Social Selling Expertin bringt ihre unvergleichbare Expertise in die Marketing Nation ein und erweitert Marketos digitale Vertriebstransformation.
Marketo EMEA Ltd. | 06.12.2017



Marketo, der führende Anbieter von Engagement-Marketing-Software und -Lösungen, ernennt Jill Rowley zum Chief Growth Advisor. Sie wird sich für die Marketing Nation einsetzen und die digitale Vertriebstransformation des Unternehmens ausbauen. Rowley, eine Social Selling-Expertin, Keynote-Speaker und strategische Unternehmensberaterin, berichtet an Marketo Chief Executive Officer Steve Lucas.

„Marketo treibt rapide das obere Marktsegment an, um den Bedürfnissen globaler Unternehmen gerecht zu werden. Und das erfordert eine frische Herangehensweise an die Interaktion mit unseren Interessenten, Kunden, Partnern und sogar unseren Mitarbeitern", so Lucas. „Jill wird in diesem Bestreben ein unschätzbarer Partner für unser gesamtes Team sein, und ich freue mich, sie in der Marketing Nation willkommen zu heißen."

Rowley wird gleichzeitig als Chief Growth Officer bei Sales for Life, der weltweit größten Organisation für Social Selling und Digital Sales Training, tätig sein. Zuvor gründete sie ihre eigene Beratungsfirma #SocialSelling, um Vertriebs- und Marketingorganisationen bei der Entwicklung ihrer digitalen Transformation zu unterstützen. Rowley blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück, innerhalb derer sie die Leistungsfähigkeit von SaaS-Unternehmen maßgeblich vorangetrieben hat. So unter anderem bei Oracle, wo sie einen erstklassigen Schulungsplan für das weltweite Vertriebsteam des Unternehmens entwickelt hat. Zu Oracle kam sie durch die Übernahme von Eloqua, wo sie über 10 Jahre lang Unternehmen bei der Modernisierung ihres Marketings unterstützte. Vor ihrer Tätigkeit bei Eloqua arbeitete Rowley bei Salesforce.com. Darüber hinaus war sie unter anderem bei TrackMaven, HubSpot und Affinio in namhaften Beratungsfunktionen tätig.

„In der Engagement Economy geht es nicht darum, ein Produkt zu verkaufen. Es geht darum, Vertrauen zu gewinnen und einen Mehrwert zu schaffen, indem man die Bedürfnisse des Kunden wirklich versteht. Dies führt zu mehr Umsatz, mehr Marktanteil und persönlichem Wachstum für jeden Einzelnen, der Teil der Customer Journey ist", so Rowley. „Ich sage voraus, dass wir bis 2020 eine Reihe von Chief Marketing Officers sehen werden, die den Vertrieb auf dem Weg zum Umsatz überrunden werden, und ich freue mich darauf, Anteil an Marketos Rolle bei der Beschleunigung dieses Wandels zu haben.“

Rowley wird intern mit der Marketo-Führung zusammenarbeiten, um Empfehlungen zur Ausrichtung und zu Best Practices zu geben und dabei zu helfen, die reibungslosen Kundenerfahrungen zu liefern, nach denen sich alle Zielgruppen sehnen. Extern wird Rowley bei Veranstaltungen sprechen und Zeit mit den Kunden und Partnern von Marketo verbringen, um ihr unvergleichliches Fachwissen in die gesamte Marketing Nation einzubringen.

Weitere Informationen zum Marketo finden Sie unter www.marketo.de