> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

SEO Branchenanalyse für Babyartikel

Die xpose360 hat in ihrer aktuellen SEO Branchenanalyse sechs Online-Shops für Babyartikel hinsichtlich relevanter SEO Faktoren untersucht.
xpose360 GmbH | 17.01.2018

Die Augsburger Digital Marketing Agentur xpose360 GmbH analysierte sechs Online-Shops – baby-walz.de, windeln.de, mytoys.de, babymarkt.de, babyone.de, tausendkind.de – für Babyartikel hinsichtlich suchmaschinenrelevanter Faktoren. Hierbei wurde die technische Aufstellung im SEO sowie die Content Performance untersucht.

Augsburg, 17.01.2018 – Bereits im November 2017 wurde die Affiliate Marketing Branchenanalyse Baby & Kind veröffentlicht. Durch die SEO Branchenanalyse wird das Thema aus Sicht des Digital Marketings umfassend ergänzt. Themen die dabei untersucht wurden sind beispielsweise die technische Aufstellung bezüglich PageSpeed, Linkstruktur/Crawlability oder Paginierung. Aber auch allgemeinere Faktoren, die für ein positives Suchmaschinen-Ranking relevant sind, wie Sichtbarkeit, Snippets oder Customer Journey, wurden eingehend geprüft und verglichen.

Sichtbarkeit der untersuchten Domains


Die Sichtbarkeit von Online-Shops ist entscheidend, um eine höhere Besucheranzahl erzielen zu können und Erfolg im Wettbewerb zu haben. Damit eine Vergleichbarkeit der Domains gewährleistet ist, wurde von der xpose360 ein individuelles Keyword Set definiert, welches relevante Begriffe der Branche mit einem möglichst hohen Suchvolumen aufweisen. Dazu gehören beispielsweise „kinderwagen“, „kindersitz“, „babykleidung“, „windeln“, „kombikinderwagen“ etc. Auf dieser Grundlage basierend hat sich ein Ranking der Online-Shops herausgestellt, welches die einzelnen Positionen der definierten Keywords verdeutlicht. In diesem Feld kann der Shop von baby-walz.de punkten.

User Experience beim Babyartikel-Kauf


Eine positive User Experience wirkt sich positiv auf die Kaufentscheidung aus. Deshalb muss diese in allen Bereichen optimiert werden, um potenzielle Kunden optimal zu betreuen. Optimierter Content muss an den richtigen Steps der Customer Journey erstellt werden, um die gewünschte Zielgruppe abzugreifen. Dies beginnt bereits bei der Snippet-Optimierung: Welche Informationen trägt die verlinkte Landingpage? Mit welchen Preisen kann der Käufer bei den Produkten rechnen?

All das muss auf einen Blick in den Suchergebnissen ersichtlich werden. Einige der
untersuchten Online-Shops müssen das bestehende Potenzial ausbauen, um eine
Chance im Wettbewerb zu haben. Aktuell werden viele Metadaten abgeschnitten
oder falsch ausgeliefert, da diese über die semantischen Auszeichnungen nicht
korrekt definiert wurden.

Was die Kaufberatung durch hochwertige Inhalte angeht, zeigen die Online-Shops
von baby-walz.de und windeln.de, was zu beachten ist. Sie bieten einen Ratgeber,
der werdende Eltern beim Kauf der Babyartikel umfassend berät. Dabei werden
sämtliche themenrelevante bedacht und aufbereitet.

Technische Optimierungen der Domains


Aufgrund der stetigen Google-Updates spielt der technische Aspekt eine
ausschlaggebende Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. So wurde der
PageSpeed in den vergangenen Jahren zu einem direkten Ranking-Faktor. Dabei
weisen die untersuchten Online-Shops enorme Optimierungspotenziale auf. So
können beispielsweise Bilder komprimiert oder CSS-Sprites vermehrt genutzt
werden. Damit die User auf der Seite sich optimal zurechtfinden und auch der
Google Bot die Website leichter indexieren und bewerten kann, ist eine gute
Linkstruktur elementar. Aufgrund der Nutzung des Canonical-Tags wird der
Linkjuice auf windeln.de, babymarkt.de, tausendkind.de und mytoys.de korrekt
verteilt.

In der SEO Branchenanalyse für Babyartikel werden alle Analysen durch Grafiken
verdeutlicht. Ebenso werden die Faktoren erläutert, die windeln.de zum
Gesamtsieger machten.

Unter folgendem Link steht die Analyse kostenlos als Download zur Verfügung:
https://www.xpose360.de/news-trends/case-studies/seo-branchenanalyse-fuer-babyartikel/

Über xpose360


Die xpose360 GmbH ist eine Digital Marketing Agentur aus Augsburg. Unser Ziel
ist die nachhaltige Umsatz- und Trafficsteigerung für Kunden wie Singapore
Airlines, NORMA, L‘Tur, yello, Peter Hahn, Tarifhaus, impuls, herrenausstatter.de,
exali.de, oder grünbeck. Die xpose360 gliedert sich in die Geschäftsbereiche SEO
sowie PPC und Affiliate Marketing.
Mit der xpose360 erhalten Sie einen zentralen Projektmanager, der Ihr Projekt
professionell betreut. Dabei arbeitet unser Team von 35 professionellen
Mitarbeitern am Puls der Zeit und ist stets über die neuesten Entwicklungen in der
Branche informiert. Ihr Ansprechpartner koordiniert Ihre Performance-Kanäle,
Redaktion, Technik sowie eventuell angeschlossene Agenturen.

Die Qualität der xpose360 ist durch internationale Auszeichnungen mehrfach
zertifiziert. So gehören Qualitätszertifizierungen wie das BVDW-Zertifikat in den
Bereichen SEA und Affiliate Marketing sowie die Zertifizierung als Google Analytics
Professional, Google AdWords Professional und Google Display Professional zu
unseren Qualitäten.

Zudem zählt die xpose360 zur iBusiness SEO Top 100 Agentur, als SEO United
Agentur-Tipp, als LRT Associate und ist von SISTRIX als zertifizierte Agentur
gewählt worden.


Pressekontakt xpose360 GmbH


Lydia Hagen
xpose360 GmbH
Am Silbermannpark 2
86161 Augsburg
Fon: +49 (0) 821-455 289 21
E-Mail: l.hagen@xpose360.de