> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Der Future Award wurde in diesem Jahr zum zwölften Mal verliehen

Business Wire vergab den Future Award in der Kategorie Media an Universitätsstudentin.
Gewinner Future Award © Business Wire
 

Der weltweit führende Dienstleister für den globalen Presseversand, Business Wire, hat auch in 2017 den Future Award, der im Rahmen der Future Convention verliehen wird, vergeben. Der Preis von Business Wire in der Kategorie Media ging an die Universitätsstudentin Laura Hess von der European School of Design, in Frankfurt am Main, für ihr innovatives Projekt "BikeBello". Die Innovation ist eine App mit GPS, welche Fahrraddiebe leichter aufspüren lässt. Mithilfe der Fahrradklingel kann die Verfolgung aufgenommen werden. Bei der Veranstaltung präsentierte Business Wire außerdem wieder ein Media Event als Teil seiner Eventsreihe. Mit dem Thema „Public Relations in Zeiten der Kommunikation 4.0 – sind Frauen möglicherweise die besseren Kommunikatoren?“ machte Business Wire nicht nur auf die Veränderungen in der Kommunikationsbranche aufmerksam, sondern auch auf die Herausforderungen und Möglichkeiten, die Frauen in der PR-Branche erleben. Moderiert wurde das Media Event von Frau Christine Riedmann-Streitz, Geschäftsführerin der Marken Factory GmbH und Autorin von „Gibt es noch Marken in der Zukunft? Hybrid Brands – eine Zukunftsvision für starke Marken“, bei Springer Gabler.

Mehr als 500 Besucher hatten sich anlässlich der Future Convention in der neuen Stadthalle Langen über Ideen und Konzepte zur Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft informiert. 33 Future Award-Finalisten präsentierten ihre Projekte, acht wurden am Abend ausgezeichnet.

Der Future Award wurde in diesem Jahr zum zwölften Mal verliehen. Zum ersten Mal konnten die Besucher der Future Convention mitbestimmen, wer die Preisträger sein sollten. „Das Publikums-Voting verstärkt den Netzwerkcharakter der Future Convention - ganz im Sinne unseres Ziels, den interdisziplinären, branchenübergreifenden Dialog zu fördern.“, so Anja Basta, Projektleiterin Zukunftsinitiativen, DVPT e.V.

Ralph Dittmar, Regional Sales Manager bei Business Wire, sagte zum Engagement der jungen Talente: „Es ist unglaublich was diese jungen Menschen leisten. Trotz dem Wissen auf geringe Erfolgschancen ihre Produkte in unserer heutigen schnelllebigen Welt vermarkten zu können, haben sie den Mut ihre Ideen umzusetzen. Es ist der Geist in diesen jungen Denkern, welche uns alle zu Gewinnern macht.“

Alle Details zur Future Convention und zum Future Award: www.future-convention.com