> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Das sind die Preis-Leistungs-Sieger 2018

Im Lebensmittelhandel liegt Lidl vor Aldi, bei den Drogerien dm vor Rossmann. Es geht nicht um billig, sondern um das beste Verhältnis Preis-Leistung.
© Pixabay / 3dman-eu
 

Das Marktforschungsinstitut YouGov hat in Kooperation mit dem Handelsblatt ermittelt, welche Unternehmen aus Sicht der deutschen Verbraucher für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Die Preis-Leistungs-Sieger wurden auf Gesamtebene sowie in 37 verschiedenen Kategorien ermittelt, basierend auf der Markenperformance von rund 1.200 im YouGov BrandIndex getrackten Marken. Wie auch im Jahr zuvor überzeugen Lidl, dm und Deichmann die deutschen Verbraucher mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis am meisten.

Der Lebensmitteldiscounter Lidl trägt mit 54,3 Scorepunkten (auf einer Bewertungsskala von -100 bis +100 Punkten) erneut den Gesamtsieg davon. Auch die Drogeriemarktkette dm und der Schuhhändler Deichmann bleiben auf dem Sieger-Treppchen und belegen mit 53,7 Punkten (dm) sowie 52,5 Punkten (Deichmann) wie im Vorjahr den zweiten und dritten Platz im Gesamtranking.

Alle Ergebnisse basieren auf über 700.000 Online-Interviews für den kontinuierlichen Markenperformance-Monitor YouGov BrandIndex, im Zeitraum zwischen dem 01.02.2017 und dem 31.01.2018. Für den BrandIndex führt YouGov täglich unter mehr als 2.000 deutschen Verbrauchern ab 18 Jahren bevölkerungsrepräsentative Umfragen durch.

Bei der Auswertung der Bewertungen zum Preis-Leistungs-Verhältnis jeder Marke innerhalb der einzelnen Kategorien zählen folgende Unternehmen jeweils zu den Top 5 (Angaben in Scorepunkten):


Alkoholfreie Getränke
Hohes C (19,7), Gerolsteiner (15,7), Granini Fruchtsäfte (14,2), Valensina (14,0), Coca-Cola (12,5)

Biere
Krombacher (19,9), Oettinger (16,6), Rothaus Tannenzäpfle (14,9), Radeberger (14,0), Bitburger (13,6)

Gastronomie
IKEA Restaurant (33,5), Nordsee (25,5), L'Osteria (18,3), Tchibo (18,1), Hans im Glück (16,0)

Heißgetränke
Goldmännchen (28,5), Tchibo (27,0), Teekanne (24,6), Bellarom (24,4), Melitta (22,7)

Lebensmittel
dm Bio (27,8), Knorr (21,4), Iglo (20,3), Maggi (20,1), Kölln (18,3)

Molkereiprodukte
Andechser Natur (22,9), Landliebe (21,7), Philadelphia (20,0), Ehrmann Almighurt (19,6), Buko (19,3)

Snacks
Ritter Sport (31,9), Milka (29,9), Hanuta (20,4), Toffifee (20,1), Duplo (19,3)

Süßwaren
Haribo (34,8), Goldbären (23,3), Werther’s Original (20,7), Phantasia (19,2), Katjes (19,0)

Sekt und Spiritousen
Rotkäppchen (35,8), Freixenet (22,0), Baileys (15,6), Licor 43 (13,7), Jules Mumm (12,6)

Modehändler
Deichmann (52,5), C&A (45,5), H & M (27,5), Bonprix (21,6), Ernsting's family (20,4)

Sport- und Modemarken
Adidas (21,8), Puma (17,1), Wrangler (16,0), Nike (14,5), Street One (13,9)

Pflege und Kosmetik
Balea (45,5), Nivea (38,6), Isana (34,6), Florena (26,5), Schauma (21,6)

Waschen und Reinigen
Denk mit (43,3), Gut & Günstig (37,4), Spee (28,3), Tandil (25,2), Frosch (23,1)

Klein- und Großelektro
Samsung (33,2), Bosch (29,8), Siemens (27,8), Philips (25,7), AEG (24,5)

Unterhaltungselektronik
Samsung (35,3), Medion (26,1), LG (24,7), Huawei (22,0), Sony (21,4)

OTC
Paracetamol-ratiopharm (32,0), ASS-ratiopharm (29,5), Diclo-ratiopharm (18,5), ACC akut (16,0), Aspirin (15,3)

Spielwaren
Ravensburger (38,8), Lego (35,0), Siku (23,2), Kosmos (22,1), Playmobil (20,9)

Bauen und Einrichten
IKEA (43,2), Dänisches Bettenlager (22,2), Obi (22,2), Hornbach (21,6), Bauhaus (20,3)

Drogerie, Parfümerie und Schmuck
dm (53,7), Rossmann (45,1), shop-apotheke.com (30,9), medpex (28,9), DocMorris (25,9)

Einzelhändler
Amazon (45,7), eBay (28,2), eis.de (25,4), MediaMarkt (22,5), Tchibo (20,4)

Lebensmitteleinzelhändler
Lidl (54,3), Aldi Süd (47,4), Aldi Nord (42,0), Netto Marken-Discount (29,6), Kaufland (29,5)

Reiseanbieter und Buchungsreisen

booking.com (31,0), HRS - Hotel Reservation Service (20,8), Check24 Reisen (20,5), Trivago (20,3), berge & meer (19,1)

Hotels
Motel One (26,7), Ibis (23,5), Best Western (23,4), NH Hotels (23,3), B&B Hotels (20,7)

Sport, Fitness und Outdoor
Decathlon (35,8), Karstadt Sports (17,9), Intersport (17,1), SportScheck (15,4), Runtastic (11,1)

Social Web, Dating und Recruiting Sites
WhatsApp (43,1), Facebook (21,6), Pinterest (16,4), Indeed (12,8), Instagram (12,5)

Software, Apps und Cloud Services
Wikipedia (41,5), Google (41,1), PayPal (32,1), Wetter.com (25,6), Gmail (25,4)

Portale
eBay Kleinanzeigen (46,7), Check24 (27,9), preisvergleich.de (21,2), günstiger.de (21,2), Idealo (21,1)

Video und Audiostreaming
ARD Mediathek (36,6), ZDF Mediathek (35,3), YouTube (35,1), Amazon Video (22,4), Netflix (15,2)

Automobil
Skoda (22,7), Opel (15,7), Toyota (15,3), Dacia (15,0), Hyundai (14,2)

Autozubehör und -services
Carglass (17,1), Continental (14,4), Hankook (14,1), Goodyear (11,1), Michelin (10,3)

Mobilität
Condor (11,7), Eurowings (10,5), Sixt (9,9), Easyjet (9,5), Emirates (9,4)

Paketdienstleister & Logistik
Hermes (33,2), DHL (29,1), Deutsche Post (12,5), DPD (7,8), GLS (1,4)

Tankstellen
Jet (28,5), HEM (26,3), Star (22,3), Bft (21,4), OIL! (11,2)

Banken
ING-DiBa (21,5), DKB Deutsche Kreditbank (11,0), Comdirect (10,0), Sparda-Bank (8,6), KfW Bankengruppe (7,3)

Energieversorger
Stromio (17,0), Eprimo (15,4), LichtBlick (8,5), Yello Strom (7,3), E wie einfach (6,4)

Mobilfunk und Telekommunikation
Aldi Talk (27,0), 1&1 (19,7), Lidl Connect (15,4), congstar (12,8), blau (10,0)

Versicherungen
HUK-Coburg (22,4), HUK24 (18,7), CosmosDirekt (10,2), AllSecur (9,7), VHV (9,4)


Methodik: YouGov führte im Rahmen dies täglichen Markenperformance-Messung BrandIndex im Zeitraum vom 1. Februar 2017 bis einschließlich 31. Januar 2018 über 700.000 repräsentative Online-Interviews für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durch und ließ insgesamt rund 1.200 Marken von ihren jeweiligen Kennern bewerten. Ein Hinweis erläuterte den Teilnehmern, dass nicht gemeint ist, ob eine Marke als billig empfunden wird, sondern ob sie für den zu zahlenden Preis eine entsprechende Leistung bietet.