> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Der e-Commerce Day 2018 in Köln

Am Freitag, den 25. Mai, findet im Kölner RheinEnergieStadion der e-Commerce Day 2018 – made by real.de statt.
© real,- Digital Services GmbH
 

Zum neunten Mal kommen dabei zahlreiche Aussteller aus dem Onlinehandel zusammen. Die Besucher können sich auf 100 Aussteller sowie 30 Fachvorträge namhafter Experten freuen.

Der e-Commerce Day hat sich seit seiner Erstauflage im Jahr 2010 von einem reinen Branchentreff zu einer der größten Fachmessen des Onlinehandels entwickelt.

Auf einer noch größeren Fläche als in den Vorjahren werden sich 100 Unternehmen präsentieren und zum regen Austausch sowie Networking bereitstehen. Darunter befinden sich Vertreter etablierter Unternehmen wie DHL, Klarna, Tradebyte, Barmenia, Icecat oder Trusted Shops, sowie zahlreiche weitere Aussteller aus den Themenwelten Markplätze, Shopsysteme, Paymentlösungen und Logistik sowie Interessenvertreter. Das Rahmenprogramm mit Stadionführungen, Foto-Booth und vielen weiteren Aktionen rundet den Messetag ab.

Neben den Messeständen können die Besucher auch Fachvorträge von Experten des e-Commerce besuchen, unter anderem von Tech-Investor Frank Thelen und Referenten von real.de, About You, Google oder idealo. Sie liefern neue Erkenntnisse rund um den Onlinehandel und stellen aktuelle Trends sowie praktische Lösungen für den e-Commerce Alltag vor.

Tickets sind für Onlineshops, Händler und Hersteller ab 69 Euro, für Dienstleister ab 299 Euro erhältlich und decken neben dem umfangreichen Tagesprogramm auch ein umfangreiches Catering ab. Außerdem dürfen sich alle Ticketbesitzer auf eine ausgelassene Aftershowparty im RheinEnergieSTADION freuen. Die Tickets können unter https://www.ecommerceday.de/ticketverkauf/ erworben werden.