> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Dmexco 2018: Neue Tickets, stabile Preise

Die Preise für das Zweitagesticket bleiben stabil bei 99 Euro! Studenten und Young Leaders erhalten Ermäßigung.
Koelnmesse GmbH | 29.06.2018
© Koelnmesse GmbH
 

Ab 2. Juli können die Besucher der DMEXCO ihre Tickets online ordern. Unter https://dmexco.com/de/tickets/ steht 2018 eine größere Vielfalt an Eintrittskarten zur Verfügung als in den Vorjahren. Wie schon im Vorjahr kostet der Eintritt am 12./13. September für beide Tage 99 Euro und gewährt den Zutritt zur Expo sowie zur Konferenz mit rund 500 hochkarätigen Referenten aus aller Welt. Mit dem Zweitagesticket können Fachbesucher zudem alle Bühnen und Formate wie zum Beispiel eines der über 120 praxisorientierten Seminare oder Work-Labs besuchen, im Speakers‘ Forum Inspirationen sammeln oder im Start-up Village neue Kontakte knüpfen.

Die Eintrittskarte für Besucher, die nur den zweiten Tag der DMEXCO nutzen können, kostet 49 Euro und ist nur am zweiten Messetag erhältlich. Studenten zahlen auf der DMEXCO lediglich 29 Euro. Neu ist in diesem Jahr das Ticket für „Young Leaders“. Für 69 Euro ermöglicht die DMEXCO hier jungen Agenturmitarbeitern bis 25 Jahren den Besuch von Messe und Konferenz.

Der Eintritt zur beliebten DMEXCO Party am ersten Kongresstag, die wieder in der bekannten Kölner Event-Location Wolkenburg stattfindet, kommt auf 119 Euro. Wer Party- und Zweitagesticket kombiniert, zahlt insgesamt nur 179 Euro für beides. Auf den Standparties und in der Wolkenburg können sich die Messe- und Kongressbesucher in entspannter Atmosphäre weiter austauschen, networken und geknüpfte Kontakte vertiefen. Ganz unter dem diesjährigen Motto „Take C.A.R.E“ – bleibt neugierig, handelt bewusst, übernehmt Verantwortung und schafft besondere Erlebnisse.

„Mit den Ticketpreisen und den neuen Angeboten insbesondere für jüngere Interessenten bieten wir unseren Besuchern im Vergleich mit anderen Veranstaltungen ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis“, sagt Philipp Hilbig, Director Expo & Operations der DMEXCO.



Über DMEXCO

DMEXCO versteht sich als Community und zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation. Wir bringen Branchenführer, Marketing- und Medienprofis sowie Technologie- und Innovationstreiber an zentraler Stelle zusammen, um gemeinsam die digitale Agenda zu definieren. DMEXCO steht für global informiert und lokal fokussiert.

DMEXCO bietet ein ganzes Ökosystem aus Vorträgen internationaler Speaker, Ausstellungen von Top-Brands und praxisorientierten Seminaren – alle mit Blick auf digitale Trends und zukünftige Business-Potenziale.

Mit 40.000 Besuchern, 1.100 Ausstellern und 500 Referenten aus der ganzen Welt ist die DMEXCO das Top-Event der Branche. In Köln setzen wir die Benchmark als Netzwerk- und Business-Plattform der Digitalwirtschaft. Entscheidungsträger bilden sich weiter und lassen sich inspirieren, knüpfen Kontakte und schließen Geschäfte ab. DMEXCO ist der Ort, wo das digitale Geschäft von morgen schon heute erlebbar ist.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller und fachlicher Träger der DMEXCO sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der DMEXCO ist die Koelnmesse.

Die DMEXCO 2018 findet am 12. und 13. September 2018 in Köln statt.