> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Der ADM in neuem Look

Sowohl das Corporate Design als auch die Verbandswebsite des Arbeitskreises Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute wurden überarbeitet.
Screenshot der neuen Verbands-Website © ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.
 

Damit ist nach einem ereignisreichen ersten Halbjahr in der neuen Berliner Geschäftsstelle nun auch der modernere Verbandsauftritt erfolgreich realisiert. Wichtig war es dabei, die Werte des ADM auch im neuen Design zu repräsentieren: Vertrauen, Seriosität, Verantwortung, Transparenz und Wissenschaftlichkeit, um nur die wichtigsten zu nennen. Aber es drückt auch aus, wo der Verband mit seiner Arbeit hinmöchte, vermittelt Dynamik und Innovationskraft.

Das neue Corporate Design verkörpert das, was den ADM ausmacht: In einer Zeit, in der auch die Markt- und Sozialforschung von einem sich immer weiter verstärkenden Innovationsdruck geprägt ist, behält der Verband die Übersicht und klaren Kopf. Nicht rückwärtsgewandt, aber reflektiert. Damit sorgt der ADM dafür, dass die Branche auch weiterhin auf einem festen Fundament aus wissenschaftlichen und transparenten Methoden im Rahmen einer legalen und legitimen Arbeitsweise steht.

Corporate Design und Website spiegeln damit all die Veränderungen wider, die das letzte Jahr gebracht hat und unterstreichen gleichzeitig den Charakter des ADM, der sich in den über 60 Jahren seines Bestehens geformt hat.

Der ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V. vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen der privatwirtschaftlichen Markt- und Sozialforschungsinstitute in Deutschland. Die Mitgliedsinstitute des ADM erzielen über 80 Prozent des Branchenumsatzes. Der ADM ist der einzige Verband dieser Art in Deutschland.