> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Unternehmen suchen ständig neues Personal

Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im August auf 105,1 Punkte nach 104,1 im Juligestiegen. Der Boom auf dem deutschen Arbeitsmarkt geht weiter.
© ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.
 

Der wichtigste Treiber der Beschäftigung ist der Dienstleistungssektor. Das Barometer stieg dort auf den höchsten jemals gemessenen Wert. Auch Transport und Logistik waren zuletzt wichtige Wachstumstreiber. In der Industrie normalisierte sich nach einem zweijährigen Boom nach und nach die Einstellungsbereitschaft. Der Maschinenbau und die Elektrobranche bleiben dort aber die treibende Kraft. Im Handel ist die Mitarbeitersuche leicht expansiv ausgerichtet. Trotz Arbeitskräftemangel möchte das Bauhauptgewerbe seinen Personalstamm weiter ausweiten.