> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Neue Messe „Welt des Werbens und Verkaufens“

Herzstück des neuen Messeevents, das die Fachmessen PSI, viscom und PromoTex Expo in Düsseldorf bündelt, ist das Forum „Marketing Innovations“.
© PSI NL der Reed Exhibitions Deutschland GmbH
 

Warum sollten Marketer sich mit der Blockchain beschäftigen? Welche SEO-Strategien führen 2019 zum Erfolg? Und wie wird eine Marke sexy für den POS? Die Antworten gibt es vom 8. bis 10. Januar auf der „Welt des Werbens und Verkaufens“ in Düsseldorf. Herzstück des neuen Messeevents, für das die Fachmessen PSI, viscom und PromoTex Expo ihre Kräfte bündeln, ist das Forum „Marketing Innovations“. Hier erfahren Marketingentscheider, Kreative und Designer alles über neue Marketingstrategien, Merchandising & Licensing sowie Werbung am POS.

Blockchain, SEO und Storytelling


Suchmaschinenoptimierung ist nur ein Thema für Konzerne? Das sieht Diana Karcz, Director SEO der Online Solution Group GmbH, anders. Sie stellt auf dem Forum „Marketing Innovations“ SEO-Strategien für das Jahr 2019 für Großunternehmen und Mittelständler vor und geht dabei auf die aktuellen Entwicklungen sowie To Dos ein. Welchen Einfluss die Blockchain-Revolution auf das Marketing haben wird, beleuchtet Dr. Klaus Holthausen, CEO der schweizerischen TEAL AI AG, die mit einem Smart Blockchain Ecosystem Marken und Nutzer ohne Mittelsmann miteinander in Kontakt bringt. Wie „Storytelling durch Dialogmarketing und haptische Werbung“ den direkten Draht zum Kunden schafft, erklärt Tobias Bartenbach, CEO der auf integrierte B2B-Markenkommunikation spezialisierten Bartenbach AG.

Zielgruppen erfolgreich ansprechen


„Die Geheimnisse junger Zielgruppen“ lüftet André Mücke auf dem Forum „Marketing Innovations“. Der Geschäftsführer der auf Schulmarketing spezialisierten Agentur DSA youngstar GmbH erklärt auch gleich, wie Marketing- und Werbekampagnen aufgebaut sein müssen, damit sie Kinder und Jugendliche erreichen. Dass Influencer Marketing nicht tot ist, beweist Matthias Ziegenhain. Der Konzepter für digitale Medien hat „Identität als Schlüsselkompetenz“ ausgemacht, um dem Genre neues Leben einzuhauchen. Und Olaf Hartmann, Geschäftsführer des Multisense Institutes, erläutert das Konzept des Multisensorischen Marketings. „Das Katerfrühstück nach dem digitalen Rausch: wirksam, sinnvoll & crossmedial“ ist sein Vortrag überschrieben.

Markenkommunikation am POS


Um „Neue Relevanz am Markt“ geht es bei Mark Dieckmann. Der Geschäftsführer der Schulzbrot GmbH erklärt am Beispiel der eigenen Convenience-Backmischung für Biobrot, wie eine Marke sexy für den POS wird. Wie sich Produkte im Handel neuen, dynamischen Käuferschichten präsentieren sollten, beschreibt Henning Schmidt, Geschäftsführer und Creative Director Design der Brand Identity GmbH. Seiner Ansicht nach ist „Authentizität der Schlüssel zum Herzen der neuen Verbraucher“. Wie auch Mittelständler ihre Marke modern kommunizieren, erklärt Mikaela Ioannou. Die Expertin für Social-Media- und Online-Marketing ist Mitglied des Facebook KMU Beirat Deutschland und sagt ganz klar: „POS allein genügt nicht.“ Die drei Vorträge stehen unter dem gemeinsamen Titel „Die Marke am Point of Experience und in der Omnichannel-Kommunikation“ und werden präsentiert vom Fachmagazin „creativ verpacken“.

Ideen für Merchandising & Licensing


Nicht nur zu Großveranstaltungen wie der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Sommer ist „Merchandising und Licensing“ ein wichtiges Marketing-Spielfeld. Die Welt des Werbens und Verkaufens unterstützt Marketers deshalb bei der Konzeption und Umsetzung konkreter Vorhaben. So können sie im Ausstellungsbereich „Marketing Innovations“ interessante Lizenzgeber treffen und Termine vorab bequem über das online matchmaking der drei Fachmessen verabreden. Außerdem können sie Kontakte zu Lizenzagenturen knüpfen und sich von Prüfinstituten und Rechtsanwälten beraten lassen.

Im Vortragsprogramm erläutert außerdem Eberhard Kübel (TEPAC GmbH), wie man Marken und Designs sinnvoll und rechtssicher im Internet recherchiert. Peter Bichler, Geschäftsführer der Lizenzwerft GmbH, erklärt, was eine Marke bieten muss, damit eine Lizenzvermarktung Sinn macht. Und Rechtsanwalt Tobias Bier (BBS Rechtsanwälte) stellt „Rechtliche Fallstricke bei der Lizenzverwertung“ vor.

Forum Adobe & Corel


Für die Kreativen unter den Messebesuchern lohnt sich ebenfalls ein Abstecher in die Halle 13. Im Forum Adobe & Corel geben Experten der beiden Softwareunternehmen Anwendern konkrete Tipps für die Praxis. Themen sind zum Beispiel die Adobe Creative Cloud sowie die besten Tricks für den Berufsalltag mit Photoshop und InDesign.