> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

45. Deutscher Marketing Tag in Hannover

Im Rahmen des 45. Deutschen Marketing Tages werden innovative Konzepte für die Arbeitswelt von morgen unter dem Begriff „New Work“ diskutiert.

Die moderne Arbeitswelt befindet sich in einem Zustand des permanenten Wandels. Agiles und globales arbeiten in nationalen oder internationalen Teams unter-nehmensübergreifenden schafft ein neues Verständnis von Arbeit und damit Herausforderungen und Chancen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Weltweit wird kaum ein anderes Thema so leidenschaftlich wie kontrovers diskutiert. Gehaltstransparenz, flexible Arbeitszeiten statt Präsenzpflicht oder die radikale Abschaffung jeglicher Hierarchien. Im Rahmen des 45. Deutschen Marketing Tages werden innovative Konzepte für die Arbeitswelt von morgen unter dem Begriff „New Work“ diskutiert. Was sind die Erfolgsfaktoren für effiziente Büro- und Arbeitswelten? Wie sieht der attraktive New Work Arbeitsplatz aus?

Dr. Michael Trautmann, gehört mit seinem Blog „On the Way to New Work“ schon länger zu den Trend Scouts für neue Arbeits-Konzepte. Trautmann moderiert am 6. Dezember auf dem Deutschen Marketing Tag in Hannover den Roundtable New Work – Erfahrungen und Einsichten. Experten wie Burghard Remmers (Wilkhahn), Rosa Riera (Siemens), Alastair Bruce (Xing), Markus Albers (Autor), Rudolf Pütz (Vitra) und Peter Jungblut (Autor & Coach) diskutieren über die Arbeitswelt von morgen.

„Der Alltag in deutschen Büros hat Nachholbedarf. Dort zu Effizienz, Kreativität und Exzellenz anzuregen im Sinne von „New Work“, als neuen Arbeitsformen – darin sehen wir unsere Aufgabe“, sagt Burkhard Remmers, Leiter Internationale Kommunikation Wilkhahn – Wilkening + Hahn GmbH &Co. KG. Und weiter „Die Umgestaltung der physischen Arbeitsumgebung ist der Schlüssel zur Veränderung von Arbeitsweisen und macht neue Arbeitskulturen auch symbolhaft sichtbar. Anders herum gesagt kann New Work nur dann gelingen, wenn sie mit einer Veränderung der Arbeitsumgebung einhergeht.“

Der 45. Deutscher Marketing Tag am 5./6. Dezember 2018 in Hannover - #marketing_getting_smarter

Marketing- und Vertriebsfunktion werden zunehmend datenbasiert, intelligent und fokussiert unter Ausnutzung digitaler Anwendungsszenarien in cross-funktionalen Teams.
Auf dem 45. Deutschen Marketing Tag 2018 erfahren und diskutieren Marketeers an Hand von relevanten Praxisbeispielen und inspiriert durch visionäre „Keynotes“, wie alles im Marketing „smarter“ wird:

Anmeldung zum 45. Deutschen Marketing Tag und weitere Informationen unter www.deutschermarketingtag.de.