> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Chancen mit ASTRUM IT einfacher aufdecken

Mit der ASTRUM IT GmbH schaffen Unternehmen durch Optimierung der Kosten- und Leistungsstrukturen ihrer IT-Prozesse den Vorsprung gegenüber Mitbewerbern: Das Erlanger Unternehmen begleitet Firmen von der Beratung zu IT-Service Management und IT-Secur
ASTRUM IT GmbH | 06.06.2006

ERLANGEN, 01/06 – Jedes drohende Unternehmensrisiko birgt gleichzeitig auch eine Chance. Diese Tatsache ber&uuml;cksichtigt die ASTRUM IT GmbH aus Erlangen mit ihren Produkten ab sofort noch st&auml;rker. So beinhaltet das neue Release der Software RISKIT ein ausgekl&uuml;geltes Chancenmanagement, welches es Unternehmern k&uuml;nftig erheblich erleichtert, ihre Potentiale zu erkennen, richtig einzusch&auml;tzen und anschlie&szlig;end erfolgreich zu realisieren. Jedes Ereignis kann damit sowohl hinsichtlich Risiken als auch in Bezug auf seine Chancen betrachtet werden. Die Ergebnisse lassen sich &uuml;ber entsprechende Portfolios abbilden. &Uuml;ber den in der Software integrierten Vergleich von Risiken und Chancen erh&auml;lt der Verantwortliche den erforderlichen &Uuml;berblick f&uuml;r die richtige Entscheidung.

Weitere Vorteile des neuen Releases sind enorme Vereinfachungen bei der &Uuml;bernahme und der Pflege von Datens&auml;tzen. So erleichtern XML-Schnittstellen die schnelle und zuverl&auml;ssige &Uuml;bertragung von einzelnen Themen und Ma&szlig;nahmen bzw. ganzen Katalogen und deren Strukturierung von und nach RISKIT. Dieser unkomplizierte Im- und Export spart Zeit, vermindert die Fehlerquote und erm&ouml;glicht eine einfache Verwaltung der Daten und Dokumente in RISKIT sowie auch innerhalb anderer firmenspezifischer Systeme.

Des Weiteren hat das Risiko- und Chancenmanagement zahlreiche neue Berichte mit im Paket: Der Bericht Indikatorenverlauf zeigt alle Fr&uuml;hwarnindikatoren, deren zeitlichen Verlauf mit den maximal zehn letzten &Auml;nderungen sowie deren Status. Die Zusammenfassung Fr&uuml;hwarnindikatoren nach Ampelstatus f&uuml;hrt alle Fr&uuml;hwarnindikatoren an, die f&uuml;r die identifizierten Themen vorgesehen wurden und gibt mittels der Ampelfunktion Auskunft &uuml;ber deren Status. Die zus&auml;tzlichen Berichte zur Aggregation informieren &uuml;ber die maximalen Auspr&auml;gungen innerhalb der Ereignisse, der Themenfelder sowie der einzelnen Funktionsbereiche.

Files: