> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

MIVA und OMS kooperieren bei Pay-Per-Click-Anzeigen

OMS wählte Content-Experten MIVA um Erlösquellen im redaktionellen Umfeld zu erschließen
MIVA (UK) Ltd | 13.09.2006

Hamburg/M&uuml;nchen/D&uuml;sseldorf, 13. September 2006 - MIVA, Inc. (NASDAQ: MIVA), ein f&uuml;hrendes, unabh&auml;ngiges Netzwerk f&uuml;r Online-Marketing, und die OMS Online Marketing D&uuml;sseldorf GmbH &amp; Co. KG, Vermarkter von Websites regionaler Zeitungsverlage, vereinbaren eine exklusive Partnerschaft zur Content-Vermarktung. Diese erm&ouml;glicht allen angeschlossenen Verlagen der OMS ab sofort, &uuml;ber MIVAs Pay-Per-Click-Anzeigen Erl&ouml;se im redaktionellen Umfeld zu realisieren. Dabei werden - basierend auf der Inhaltsanalyse einer Seite - die Anzeigen passender Werbekunden eingeblendet und klickbasiert abgerechnet.


Die OMS vermarktet die Online-Angebote von mehr als 100 regionalen Tageszeitungen, darunter die Websites der Zeitungsgruppe K&ouml;ln, der &quot;Berliner Morgenpost&quot; sowie der &quot;Stuttgarter Zeitung&quot;.


Georg Hesse, Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer der OMS, erkl&auml;rt: &quot;Die Online-Auftritte der regionalen Verlage sind sehr inhaltsstark. Deshalb ist es f&uuml;r uns wichtig, f&uuml;r die Vermarktung dieser Werbepl&auml;tze mit MIVA einen Spezialisten f&uuml;r inhaltsbezogene Anzeigen an Bord zu haben. F&uuml;r die Verlage er&ouml;ffnet sich durch die Implementierung von Pay-Per-Click-Anzeigen im Content-Bereich eine weitere relevante Erl&ouml;squelle.&quot;


Als Pionier in Sachen Content-Integration bietet MIVA jedem Partner eine individuelle Umsetzung. &quot;Die OMS-Verlage profitieren von unserer besonderen Beratungsleistung in Sachen Content-Vermarktung. Jeder neue Partner wird von uns umfassend beraten - mit dem Ziel, eine qualitativ hochwertige und optisch passende Einbindung zu realisieren, die zum redaktionellen Angebot und zum Look &amp; Feel der Seite passt&quot;, erkl&auml;rt Wolfhart Fr&ouml;hlich, Country Manager MIVA Deutschland GmbH. &quot;Mit MIVA zu arbeiten versetzt Websitebetreiber in die Lage, ihre Inhalte noch besser zu vermarkten und so zus&auml;tzliche Erl&ouml;se zu generieren&quot;, so Fr&ouml;hlich weiter.


Zus&auml;tzlich stellt MIVA den OMS-Verlagen optional verschiedene Suchfunktionalit&auml;ten wie eine Internet-Suche, eine Archivsuche im Content der eigenen Seite oder eine Ringsuche &uuml;ber verschiedene Portale hinweg zur Verf&uuml;gung. Die Suchergebnisse werden ebenfalls um MIVA Pay-Per-Click-Anzeigen erg&auml;nzt, die Mehrwert f&uuml;r den User und zugleich eine Erl&ouml;squelle f&uuml;r den Verlag bedeuten.


&Uuml;ber MIVA&reg;, Inc.
MIVA (NASDAQ:MIVA) ist ein f&uuml;hrendes, unabh&auml;ngiges Netzwerk f&uuml;r Online-Marketing und widmet sich ausschlie&szlig;lich dem Wachstum seiner Partner und Werbekunden. MIVA bringt Millionen von K&auml;ufern und Verk&auml;ufern genau zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort zusammen. MIVA vermittelt seinen Werbekunden qualifizierte User, hilft seinen Partnern, ihren Umsatz zu maximieren, erm&ouml;glicht Online-H&auml;ndlern, Produkte zu vertreiben und liefert Internetnutzern relevante Informationen. Das Unternehmen unterh&auml;lt Gesch&auml;ftsbeziehungen in Nord-Amerika, Europa und Asien.


&Uuml;ber die OMS GmbH &amp; Co. KG
OMS Online Marketing Service GmbH &amp; Co. KG ist der nationale Zusammenschluss der Online-Angebote von 38 regionalen Tageszeitungsverlagen. Mit dem qualitativ hochwertigen Content ihrer &uuml;ber 100 Partner-Dienste erreicht sie laut AGOF monatlich 6,8 Mio. Unique User und hat sich im Markt f&uuml;r Online-Werbung als f&uuml;hrendes News-Angebot fest etabliert. Im Juli 2006 erzielte OMS 383 Mio. PageImpressions (lt. IVW). Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.oms.eu


Forward-looking Statements
This press release contains certain forward-looking statements that are based upon current expectations and involve certain risks and uncertainties within the meaning of the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Words or expressions such as &quot;plan,&quot; &quot;intend,&quot; &quot;believe&quot; or &quot;expect&quot; or variations of such words and similar expressions are intended to identify such forward-looking statements. These forward-looking statements are not guarantees of future performance and are subject to risks, uncertainties, and other factors, some of which are beyond our control and difficult to predict and could cause actual results to differ materially from those expressed or forecasted in the forward-looking statements, including (1) our ability to attract new distribution partners, and (2) our ability to compete on a global basis. Additional key risks are described in MIVA's reports filed with the U.S. Securities and Exchange Commission, including the Form 10-K for fiscal 2005 and our most recently filed report on Form 10-Q. MIVA undertakes no obligation to update the information contained herein.


&reg;Registered trademark of MIVA, Inc.


Pressekontakt:
MIVA (Deutschland) GmbH OMS Online Marketing Service GmbH &amp; Co. KG
Andrea Wenk Georg Hesse
Zippelhaus 2 Zollhof 2a
20457 Hamburg 40221 D&uuml;sseldorf
Telefon: 040 32 87 00 28 Telefon: 0211 56 34 84 - 0
Telefax: 040 32 87 00 23 Telefax: 0211 56 34 84 - 44
E-Mail: pr.de@miva.com E-Mail: g.hesse@oms.eu
http://www.miva.com http://www.oms.eu


MIVAs Pressecenter unter
http://www.miva.com/de/content/about/about.asp


Besuchen Sie MIVA auf der OMD in Halle 1, Stand A13.