> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Volle Auftragsbücher und eine sehr erfolgreiche CeBIT

mentasys GmbH, Preisträger des Deutschen Internetpreises 2005, schafft zahlreiche neue Arbeitsplätze
| 20.03.2006

Karlsruhe / Hannover, 20.03.2006: Unternehmen investieren wieder in innovative Technologien, so lautet das Resum&eacute;e der mentasys GmbH zur gerade zu Ende gegangenen CeBIT. Um die steigende Nachfrage zu bew&auml;ltigen, will das Unternehmen acht neue Arbeits- und zwei neue Ausbildungspl&auml;tze schaffen und in den n&auml;chsten Wochen besetzen.

„Wir merken deutlich, dass Unternehmen wieder in innovative Technologien investieren m&ouml;chten“, res&uuml;miert Tim Stracke, Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer von mentasys. „F&uuml;r uns war die diesj&auml;hrige CeBIT ein voller Erfolg. Im Gegensatz zu der allgemein r&uuml;ckl&auml;ufigen Besucherzahl der CeBIT haben wir dieses Jahr sogar doppelt so viele Gespr&auml;che gef&uuml;hrt als in 2005. Damit wir die kommenden Projekte auch plangem&auml;&szlig; umsetzen k&ouml;nnen, werden wir zehn neue Arbeitspl&auml;tze schaffen.“

Unter dem Motto &quot;Die Kaufentscheidung f&auml;llt im Netz &shy; Technologien f&uuml;r den Point of Decision&quot;, zeigte mentasys auf der Marketing Solutions Area in Halle 5 neue Web-Technologien und Strategien f&uuml;r H&auml;ndler, Hersteller und Portalbetreiber. „Viele Kaufentscheidungen werden heute im Internet, am so genannten Point of Decision, gef&auml;llt. Dort, auf Portalen, Internetseiten von Herstellern und in Online-Shops entscheidet der Kunde, was und wo er kaufen wird. Wir denken, dass H&auml;ndler und Hersteller jetzt verstanden haben, dass der Erfolg am Point of Sale in Zukunft stark davon abh&auml;ngen wird, ob der H&auml;ndler oder Hersteller es schafft, den Kunden am Point of Decision f&uuml;r sich zu gewinnen.“

Die komplette Presseinformation finden Sie hier zum Download:
http://www.mentasys.de/de/Presse/News-Pressemitteilungen/News.php?News=2006_03_20

mentasys GmbH
Neureuter Str. 37a
76185 Karlsruhe
Fon: +49 721 78204-24
Fax: +49 721 78204-44
http://www.mentasys.de