> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
News > Marktforschung

Marktforschung allgemein

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1581.
  • Abwärtstrend beim ifo Geschäftsklima gestoppt

    Die deutsche Wirtschaft behauptet sich gut in einer schwierigen Weltlage.

    25.05.2018 | ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

  • Studie Yext: So nutzen Deutsche Voice Search

    Digitale Sprachassistenten: 44 Prozent der Millenials nutzen Alexa, Siri & Co., um nach Unternehmen, Wegbeschreibungen und Produkten zu suchen.

    25.05.2018 | Yext

  • Konsumklima geht leicht zurück

    Einkommenserwartung auf sehr hohem Niveau stabil. Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Mai 2018.

    24.05.2018 | GfK SE

  • Ahnungslosigkeit dominiert in deutschen Unternehmen

    cobra Blitzumfrage zur EU-DSGVO.

    18.05.2018 | cobra - computer's brainware GmbH

  • Lego überzeugt mit dem besten Arbeitgeberimage

    Reputation Ranking 2018: Für diese Unternehmen würden die Deutschen am liebsten arbeiten.

    17.05.2018 | YouGov Deutschland AG

  • ZAW: Investitionen in Werbung steigen

    Werbewirtschaft ist optimistisch für 2018. Mitglieder stehen laut Trenderhebung entspannt positiv zu Influencer-Marketing.

    17.05.2018 | Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ZAW e.V.

  • Konjunkturerwartungen bleiben unverändert

    Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland bleiben im Mai 2018 auf demselben Stand wie im April 2018.

    17.05.2018 | Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)

  • Die Top 10 der deutschen Managementberatungen

    Führende Beratungen wachsen 2017 zum vierten Mal in Folge deutlich zweistellig und übertreffen erneut Umsatzerwartung.

    17.05.2018 | Lünendonk GmbH

  • Schlechtere Verbraucherstimmung als Warnsignal

    Die Verbraucher blicken mit etwas weniger Zuversicht als in den vergangenen Wochen auf die kommenden drei Monate.

    07.05.2018 | Handelsverband Deutschland - HDE e.V

  • ifo Geschäftsklimaindex sinkt erneut

    Die Hochstimmung in den deutschen Chefetagen verfliegt.

    24.04.2018 | ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

  •