> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
24.11.2016 - 24.11.2016 | Starnberg | Seminar

Beruflicher & persönlicher Erfolg: Standort klären. Prioritäten setzen. Ziele. Talente, Fähigkeiten, Blockaden & Stolpersteine, Emotionen im Grif

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten:
Sie lernen, wie Sie
> Ihre Zeit bewusster und effektiver nutzen.
> eindeutige und richtige Prioritäten setzen.
> mehr von dem umsetzen, was Ihnen wirklich wichtig ist.
> innere und äußere Blockaden überwinden, die Ihren Zielen und Visionen im Weg stehen.
> kraftvoll kommunizieren und kooperieren.
> Mitarbeiter unterstützen und Wertschätzung und Anerkennung authentisch vermitteln.
> Ihre Talente und Fähigkeiten für sich und andere sinnvoll einsetzen.

Wie wir im Seminar arbeiten
Kurzvorträge, praktische Übungen und Trainingseinheiten, konkretes und intensives Üben an Fallbeispielen, kollegiale Beratung, Kleingruppenarbeiten, Feedbackmethoden und Transferübungen wechseln einander ab.

Ihr Vorteil:
Auf Wunsch steht Ihnen unsere erfahrene Trainerin am Rande des Seminares für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.

Das Seminarprogramm

Erster Seminartag
Säule 1:
Standortklärung: Analyse der eigenen Situation
> Was ist mir wirklich wichtig?
> Auf welchem Fundament stehe ich?
> Was gibt meinem Leben seine Richtung?
> Warum fallen uns Entscheidungen schwer bzw. leicht?
> Konstruktiver Umgang mit den Erwartungen anderer

Säule 2:
Prioritäten richtig setzen
> Selbstbestimmtes Handeln etablieren
> Effektives Tun – Was bedeutet das eigentlich?

Säule 3:
Ziele richtig formulieren und definieren
> SMART, Goal-Mapping und Co

Säule 4:
Sich selbst richtig einschätzen
> Erkennen Sie Ihre Talente und Fähigkeiten neu

Säule 5:
Der kreative Umgang mit Blockaden und Stolpersteinen
> Die Walt-Disney-Strategie in Aktion

Get-together: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit der Seminarleiterin und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Seminartag

Säule 6:
Vom Ich zum Wir
> Die Bedeutung von kraftvoller Kommunikation
> Das richtige Zuhören
> Das Wichtige ansprechen
> So unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter und tragen zu einem positiven Betriebsklima bei
> Emotionen besser in den Griff bekommen

Säule 7:
Zurück zu mir
> Energiereserven nutzen durch Anwendung des Modells love it, change it, leave it
> Kraft tanken durch Powerpausen: Jede Menge kleiner Rituale