> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
14.03.2017 - 14.03.2017 | Zürich | Kongress

Überragende Führungskräfte verdoppeln den Unternehmentesprofit. Ihre 16 Kompetenzen. Cross-Training der Stärken. Schwächen abschwächen. Aktionsplan.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Erster Seminartag

14:00 Get together mit Apéro

14:30 Begrüßung durch den Seminarleiter und Management Forum Starnberg, Beginn des Seminars

14:40 Machen Sie den Unterschied – von gut zu außergewöhnlich
> Ein neues Leistungsniveau
> Unser Fahrplan
> Keine Zweiteilung
> Fallstudienanalyse

15:45 Herausragende Stärken und signifikante Schwächen
> Kein Fokus auf Schwächen
> Signifikante Stärken ausbauen
> Fatale Schwächen vermeiden
> Beste und schlechteste Führungskräfte
> Einfluss der Wahrnehmung

16:45 Kommunikations- und Kaffeepause

17:00 Einstieg in die Führungskompetenzen
> Das Führungszelt
> 16 Kompetenzen überragender Führungskräfte
Sie erhalten Ihren persönlichen Report

18.30 Get together
Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit dem Seminarleiter und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Seminartag

9:00 Führungskompetenzen und Fragen zu Ihrem Report
> Das Geschenk des Feedbacks
> Gegliederte Feedbackauswertung
> Ihr Extraordinary-Leader-Entwicklungsplan
> Zentrale Feedbackthemen
Ihr persönlicher Entwicklungsplan

11:15 Kommunikations- und Kaffeepause

11:30 Auf den eigenen Stärken aufbauen/ Kompetenz-Passion
> Die eigenen Stärken verstehen
> Außergewöhnliche Momente
> Drei Grundelemente
> Ihre Leidenschaft und Bedürfnisse der Organisation
> Entwicklungsprioritäten setzen
Ihr persönlicher Entwicklungsplan

12:30 Gemeinsames Mittagessen

13:30 Cross-Training für Spitzenleistung in der Führung
> Ein neuer Entwicklungsansatz
> Wirkungsvolle Kombinationen
> Kompetenzbegleiter
> Übungsideen
Ihr persönlicher Entwicklungsplan

15:00 Kommunikations- und Kaffeepause

15:15 PeerCoaching
> Den Kreis schließen
> Die nächsten Schritte
> Zur überragenden Führungskraft werden

16.15 Seminarzusammenfassung und Abschlussdiskussion

16.30 Ende des Seminars